So liefen die Halbfinals an den US Open

Roger Federer zieht mit einem 6:4, 6:3 und 6:1 gegen Stan Wawrinka in den Final ein. Dort wartet Novak Djokovic. Beide Halbfinals hier zum Nachlesen.

Federer steht nach einer Glanzleistung im Endspiel der US Open. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: 7. Final Federer steht nach einer Glanzleistung im Endspiel der US Open. EQ Images

Tennis: US Open, Halbfinals der Männer

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • Novak Djokovic steht nach einem 6:0, 6:1, 6:2 gegen Marin Cilic im Final der US Open
  • Roger Federer bezwingt Stan Wawrinka in 3 Sätzen mit 6:4, 6:3 und 6:1
  • 3 :06

    Weltnummer 1 gegen die Weltnummer 2

    «Djokovic ist extrem schwer zu schlagen auf Hartplatz», sagt Federer nach dem Spiel im Interview mit Experte Günthardt. Gleichzeitig stimmt ihn das gewonnene Endspiel gegen den Serben in Cincinnati positiv.

    Auch dieses Duell können Sie im Liveticker mit Stream mitverfolgen.

  • 3 :00

    Erster Final seit 6 Jahren

    Federer spielt wie zu seinen besten Zeiten. Ohne Satzverlust zieht er verdient in den Final ein. Damit entscheidet er mit dem Turnier in Cincinnati 28 Sätze in Serie für sich. Für Wawrinka geht eine grossartige Grand-Slam-Saison zu Ende. Auf Hartplatz kann der Romand gegen Federer aber einfach nicht gewinnen. Im 12. Anlauf scheitert er zum 12. Mal an seinem Freund und Landsmann.

  • 2 :57

    FEDERER IM FINAL DER US OPEN

    Federer zieht mit seinem 10. Ass in dieser Partie und einem 6:4, 6:3, 6:1-Sieg in das Endspiel gegen Djokovic ein. Das Spiel dauert etwas mehr als anderthalb Stunden.

    Video «Tennis: US Open, Wawrinka - Federer, Highlights Satz 3» abspielen

    Highlights des 3. Satzes

    2:20 min, vom 12.9.2015

  • 2 :52

    Federer findet auf alles eine Antwort

    Wawrinka drückt und drückt, doch Federer kann im entscheidenden Moment das Tempo hochschrauben. Ihm gelingt das Doppelbreak zum 5:1.

  • 2 :46

    Bestätigung folgt

  • 2 :45

    BREAK FEDERER

    Wieder ist das Break perfekt. Auch aus der Defensive ist Federer enorm stark. Mit einem weiteren unerzwungenen Fehler gibt Wawrinka sein Aufschlagspiel her. Es ist sein gesamthaft 28. in diesem Spiel. Damit führt die Weltnummer 2 mit 3:1.

  • 2 :38

    Alles in der Reihe

    1:1 steht es im Arthur Ashe Stadium in Satz 3. Wawrinka bringt sämtliche 1. Aufschläge ins Feld.

  • 2 :34

    Satz in Zahlen

    Die Statistik des 2. Satzes. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Federer überlegen Der Basler hat klar die Nase vorn. SRF

  • 2 :33

    Federer enorm stark

    Der Basler überzeugt auf ganzer Linie. Auch wenn Wawrinka 6 Breakchancen abwehren kann, ist er seinem Landsmann unterlegen. In nur 31 Minuten entscheidet dieser den Satz für sich.

    Video «Tennis: US Open, Wawrinka - Federer, Highlights Satz 2» abspielen

    Federer entscheidet auch Satz 2 für sich - Die Highlights

    1:41 min, vom 12.9.2015

  • 2 :31

    SATZ FEDERER

    Mit 6:3 gewinnt die Weltnummer 2 auch den 2. Durchgang. Er beendet den Satz mit einem weiteren Break.

  • 2 :29

    Demonstration Federers

    Man hat das Gefühl, dass Federer immer weiss, was als nächstes kommt. Er liest das Spiel Wawrinkas ausgezeichnet und beendet das Game mit einem Vorhand-Smash. Damit bestätigt er die Serviceabnahme und liegt mit 5:3 in Front.

  • 2 :27

    BREAK FEDERER

    Der Basler nutzt seine gesamthaft 8. Breakchance und geht mit 4:3 in Führung.

  • 2 :20

    Nach 5 Breakchancen

    Federer ist nicht mehr so effizient wie in Satz 1. Dies liegt nicht zuletzt an der starken Leistung Wawrinkas, der dem Druck standhält. «Stan the man» geht mit 3:2 in Führung.

  • 2 :19

    Unterhaltsames Partie

    Ein Duell auf Augenhöhe. Die beiden Schweizer liefern sich ein packendes Spiel. Bei eigenem Aufschlag wehrt Wawrinka in diesen Satz bereits 6 Breakbälle ab.

  • 2 :14

    Per Service-Winner

    Federer demonstriert seine Aufschlagstärke mit einem Service durch die Mitte. Wawrinka kann das Geschoss nicht retournieren. 2:2 zwischen den beiden.

  • 2 :07

    Wichtiges Aufschlagspiel für Wawrinka

    Nachdem er einen Breakball beim Stand von 30:40 von Federer abwehren kann, kehrt er das Game per Service-Winner zu seinen Gunsten. 1:0 führt die Weltnummer 5 in Satz 2.

  • 2 :02

    Souverän zum Satzgewinn

    Der grosse Unterschied ist bisher die Effizienz. Federer nutzt seine einzige Breakchance, während Wawrinka keine einzige seiner 4 Möglichkeiten für sich entscheiden kann.

    Video «Tennis: US Open, Highlights Wawrinka - Federer Satz 1» abspielen

    Highlights des 1. Satzes

    1:53 min, vom 12.9.2015

  • 2 :00

    FEDERER SICHERT SICH SATZ 1

    Und der 1. Satz ist zu Ende. Damit gewinnt Federer den 16. Umgang in Folge und dies mit 6:4 in 36 Minuten.

  • 1 :55

    Wawrinka hält

    Er verkürzt auf 4:5. Mit einem Aufschlag-Winner sichert er sich das Game.

  • 1 :53

    Wawrinka muss gegen den Satzverlust servieren

    Er spielt auf Winner und schlägt den Ball mit der Backhand Longline ins Aus. 5:3 führt Federer.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 11.9.15, 23:10 Uhr