Spiele von Wawrinka und Bacsinszky verschoben

Der Viertelfinal von Stan Wawrinka und der Achtelfinal von Timea Bacsinszky an den French Open sind auf Mittwoch verschoben worden. Grund sind wiederholte Regen-Unterbrechungen.

Video «Ein Regentag an den French Open» abspielen

Ein Regentag an den French Open

2:04 min, aus sportaktuell vom 31.5.2016
Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

Wir übertragen die Spiele von Timea Bacsinszky und Stan Wawrinka am Mittwoch live auf SRF zwei.

Bacsinszkys Achtelfinal gegen Venus Williams soll nun am Mittwoch ab 11:00 Uhr auf dem Court Suzanne Lenglen stattfinden. Der Match war ursprünglich schon für Montag vorgesehen.

Um ca. 15:00 Uhr steht für Stan Wawrinka der Viertelfinal gegen Albert Ramos-Vinolas (Sp/ATP 55) an.

Am Dienstag konnten nur 2 Partien zu Ende gespielt werden - die zudem bereits am Sonntag begonnen hatten. Unterbrochen wurde auch das Match der Weltnummer 1 Novak Djokovic gegen Roberto Bautista-Agut. Der Serbe führte zu diesem Zeitpunkt mit 3:6, 6:4, 4:1.