Venus Williams nicht in Wimbledon

Venus Williams hat ihre Teilnahme am Grand-Slam-Turnier von Wimbledon, das kommende Woche beginnt, abgesagt. Die fünffache Siegerin leidet an einer Rückenverletzung.

Venus Williams muss auf das Turnier in Wimbledon verzichten. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Rückenbeschwerden Venus Williams muss auf das Turnier in Wimbledon verzichten. Reuters/Archivbild

Seit ihrer Aufgabe im Doppel-Wettbewerb der French Open hat die frühere Weltranglisten-Erste Venus Williams kein Tennismatch mehr bestritten.

Rückkehr im Juli geplant

Nun musste sie auch für das Grand-Slam-Turnier von Wimbledon Forfait geben. «Ich bin extrem enttäuscht. Aber ich brauche Zeit, um meinen Rücken wieder ganz auszukurieren», schrieb die 33-jährige Amerikanerin auf ihrer Facebook-Seite.

Williams will am 8. Juli in Washington auf die WTA-Tour zurückkehren.