Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Bencic: «Der Aufschlag war heute entscheidend» abspielen. Laufzeit 01:11 Minuten.
Aus sportlive vom 04.09.2019.
Inhalt

Viertelfinal bei den US Open Trotz 7 Doppelfehlern: Bencics Aufschlag als Schlüssel zum Erfolg

Belinda Bencics Aufschlag hat sich zur Waffe entwickelt. Das war wichtig beim Viertelfinalsieg gegen Donna Vekic.

7 Doppelfehler bei 8 Assen – eine bescheidene Bilanz beim Aufschlag. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Belinda Bencic meinte nach der Partie über ihren Service:

Ich konnte mir in den schwierigen Momenten mit dem Aufschlag helfen, trotz den vielen Doppelfehlern. Ich denke, dass der Aufschlag heute entscheidend war.

Vom simplen Beginn eines Punkts zur Waffe

Auch SRF-Experte Heinz Günthardt wusste zu Beginn der Partie um die Wichtigkeit von Bencics Service. Sie habe sich in den letzten 2 Jahren enorm verbessert, beim 1. sowie beim 2. Aufschlag. Der Captain des Schweizer Fed-Cup-Teams sieht 2 Gründe für den Umschwung:

Das hat viel mit Selbstvertrauen zu tun und der Einstellung, die sie zu ihrem Aufschlag hat. Sie versteht diesen Schlag jetzt als Waffe. Zuvor wurde er nur genutzt, um den Punkt zu beginnen.
Legende: Video Das SRF-Kommentatorenduo über Bencics Aufschlag abspielen. Laufzeit 00:44 Minuten.
Aus sportlive vom 04.09.2019.

Bencic auf den Spuren der besten Schweizerinnen

Bencic ist erst die 4. Schweizerin, die einen Grand-Slam-Halbfinal erreicht hat. Zuletzt gelang dies Timea Bacsinszky, die 2017 und 2015 im French-Open-Halbfinal stand. Die beiden noch aktiven Spielerinnen schlossen eine grosse Lücke.

2004 hatte sich Patty Schnyder in den Halbfinal der Australian Open gespielt. Die letzte Schweizer Halbfinalistin an den US Open war Martina Hingis, die von 1996 bis 2001 sechsmal in Folge mindestens so weit kam. Sie erreichte insgesamt 19 Mal einen Major-Halbfinal.

Hingis ist auch die einzige Schweizerin, die bisher einen Grand-Slam-Final erreichen konnte. Bei Bencics Formstand könnte das aber schon bald ändern.

Live-Hinweis

Den Halbfinal an den US Open zwischen Belinda Bencic und Bianca Andreescu sehen Sie in der Nacht auf Freitag ab ca. 2:45 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Bereits den ersten Halbfinal zwischen Serena Williams und Jelina Switolina gibt's ab 01:00 Uhr live auf SRF zwei.

Sendebezug: sportlive auf SRF zwei vom 04.09.2019 um 18:10 Uhr.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.