Zum Inhalt springen

Header

Stan Wawrinka
Legende: Stan Wawrinka Gegen Kei Nishikori geht es für ihn um den Halbfinal-Einzug. Keystone
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Wawrinka gegen Nishikori um zirka 04:30 Uhr

Auch bei seinem 5. Auftritt an den diesjährigen Australian Open kommt Stan Wawrinka (ATP 4) nicht in den Genuss einer «Night-Session». Der Viertelfinal des Romands wurde als 3. Partie des Tages in der Rod Laver Arena angesetzt.

Vor dem Duell Wawrinkas gegen den Japaner Kei Nishikori (ATP 5) stehen in der Nacht auf Mittwoch zwei Frauen-Viertelfinals in der Rod Laver Arena auf dem Programm. Wawrinka und Nishikori werden nicht vor 04:00 Uhr Schweizer Zeit auf den Centre Court treten.

Der Schweizer führt im Head-to-Head mit 2:1, verlor das letzte Duell aber an den US Open 2014 in 5 engen Sätzen.

Djokovic in der Nacht

Die «Night-Session» (ab 09:00 Uhr Schweizer Zeit) bestreiten die serbische Weltnummer 1 Novak Djokovic und Milos Raonic aus Kanada. (ATP 8).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter M. , Bern
    Guten Morgen SRF. Dass Stan nicht vor 4.00 Uhr unsere Zeit spielen wird, wissen wir inzwischen. Wann tritt er denn nun (ca.) auf den Center Court???
    1. Antwort von hug , wilen
      stan spielt das 3. spiel nach 2 damen spiele. also ca. 04.30 / 05.00 uhr
  • Kommentar von Marc Oppenheim , Wettswil
    Ich finde es sackschwach von den Organisatoren, dass Stan bis jetzt noch keine Night Session spielen durfte. Ich selber weiss nicht wie gross der Unterschied zwischen Tag und Nacht ist, in einem allfälligen Halbfinal gegen Djokovic (ziemlich sicher in der Nacht) ist es aber ser wahrscheinlich ein grosser Nachteil.
    1. Antwort von hug , wilen
      zuerst wartet ehh noch nishikori. das wir ein ganz harter brocken. hopp stan