Wawrinka vor Duell mit Gasquet zuversichtlich

Stanislas Wawrinka (ATP 10) könnte mit einem Sieg über Richard Gasquet (ATP 9) zum 1. Mal in seiner Karriere in die Viertelfinals der French Open einziehen. Die Chancen für den Romand stehen ausgezeichnet.

Video «Richard Gasquet im Porträt» abspielen

Richard Gasquet im Porträt

2:20 min, vom 3.6.2013

Nach 3 überzeugenden Leistungen hat Stanislas Wawrinka allen Grund, zuversichtlich ins 2. Duell mit Richard Gasquet zu gehen. Doch auch dem Romand ist nicht verborgen geblieben, dass der in Neuchâtel wohnhafte Franzose ohne Satzverlust in die Achtelfinals eingezogen ist.

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Ab 14:00 Uhr sehen Sie die Achtelfinal-Partien der French Open live auf SRF zwei und im Livestream. Das Spiel zwischen Stanislas Wawrinka und Richard Gasquet ist als 3. Begegnung auf dem Court Suzanne Lenglen angesetzt.

Wawrinka kennt das Siegesrezept

«Es wird ein sehr schwieriges Spiel, ihm läuft es hervorragend. Ich muss vor allem versuchen, das Spiel auf die physische und mentale Ebene zu verlegen und ihm zeigen, dass er sich jeden Punkt hart erarbeiten muss», verrät Wawrinka das Rezept, mit welchem er zum Erfolg kommen möchte. Das bisher einzige Duell gegen den Franzosen verlor der Schweizer 2006 beim Masters in Paris.

Für den Mann aus Lausanne geht es um die 3. Viertelfinal-Teilnahme bei einem Grand Slam nach den US Open 2010 und den Australian Open 2011. In Paris wäre der Einzug in die Runde der letzten 8 eine Premiere.

Richard Gasquets desaströse Bilanz

Dass die Chancen Wawrinkas ausgezeichnet stehen, belegt folgende Statistik: Gasquet hat zwar bereits 15 Mal bei einem Major die Achtelfinals erreicht, schaffte die Qualifikation für die Viertelfinals aber nur ein einziges Mal. Das war vor 6 Jahren in Wimbledon.  

Gasquet relativierte diese schlechte Bilanz nach seinem Drittrundensieg gegen den Russen Nikolaj Dawidenko: «Bei meinen letzten 8 Achtelfinals ging ich bis auf eine Ausnahme nicht als Favorit an den Start. Es liegt nun an mir, mein Spiel auf ein neues Niveau zu heben.»

Video «French Open: Wawrinka - Janowicz («sportaktuell»)» abspielen

French Open: Wawrinka - Janowicz («sportaktuell»)

2:22 min, vom 2.6.2013