Zum Inhalt springen
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Youngster Bencic gegen Routinière Date-Krumm

In der 1. Runde der Australian Open kommt es für Belinda Bencic zum «Duell der Generationen»: Die zweitjüngste Teilnehmerin trifft auf die älteste Spielerin in Melbourne.

Belinda Bencic
Legende: Belinda Bencic Hat sich für die Australian Open viel vorgenommen. Keystone

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Die Erstrunden-Partie von Belinda Bencic wird im Wechsel mit der Begegnung zwischen Stanislas Wawrinka und Andrej Golubew am Montag ab 01:00 Uhr live auf SRF zwei und im Livestream übertragen.

Auf Belinda Bencic (WTA 186) wartet nach der überstandenen Qualifikation bei der Premiere in einem Grand-Slam-Haupttableau nun eine Gegnerin mit viel Erfahrung: Die 16-jährige Ostschweizerin trifft in der Nacht auf Montag (01:00 Uhr Schweizer Zeit) auf die 43-jährige Japanerin Kimiko Date-Krumm (WTA 69).

Vor 24 Jahren erstmals am Start

Die zweitälteste Australian-Open-Teilnehmerin aller Zeiten hat vor 24 Jahren erstmals beim Major-Turnier in Melbourne teilgenommen - mehr als 7 Jahre vor der Geburt Bencics.

«Sie ist noch immer topfit. Das wird ein interessantes Match», kommentierte Bencic, die bei einem Sieg voraussichtlich auf die Vorjahres-Finalistin Li Na (WTA 4) aus China treffen würde, die Ausgangslage.

Starker Auftakt

Bencic hinterliess in Melbourne bisher einen starken Eindruck. In den 3 Qualifikations-Spielen gegen besser klassierte Gegnerinnen gab die beste Juniorin des vergangenen Jahres keinen Satz und insgesamt nur 16 Games ab.