Zum Inhalt springen

Header

Belinda Bencic
Legende: Belinda Bencic Hat sich für die Australian Open viel vorgenommen. Keystone
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Youngster Bencic gegen Routinière Date-Krumm

In der 1. Runde der Australian Open kommt es für Belinda Bencic zum «Duell der Generationen»: Die zweitjüngste Teilnehmerin trifft auf die älteste Spielerin in Melbourne.

TV-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen
TV-Hinweis

Die Erstrunden-Partie von Belinda Bencic wird im Wechsel mit der Begegnung zwischen Stanislas Wawrinka und Andrej Golubew am Montag ab 01:00 Uhr live auf SRF zwei und im Livestream übertragen.

Auf Belinda Bencic (WTA 186) wartet nach der überstandenen Qualifikation bei der Premiere in einem Grand-Slam-Haupttableau nun eine Gegnerin mit viel Erfahrung: Die 16-jährige Ostschweizerin trifft in der Nacht auf Montag (01:00 Uhr Schweizer Zeit) auf die 43-jährige Japanerin Kimiko Date-Krumm (WTA 69).

Vor 24 Jahren erstmals am Start

Die zweitälteste Australian-Open-Teilnehmerin aller Zeiten hat vor 24 Jahren erstmals beim Major-Turnier in Melbourne teilgenommen - mehr als 7 Jahre vor der Geburt Bencics.

«Sie ist noch immer topfit. Das wird ein interessantes Match», kommentierte Bencic, die bei einem Sieg voraussichtlich auf die Vorjahres-Finalistin Li Na (WTA 4) aus China treffen würde, die Ausgangslage.

Starker Auftakt

Bencic hinterliess in Melbourne bisher einen starken Eindruck. In den 3 Qualifikations-Spielen gegen besser klassierte Gegnerinnen gab die beste Juniorin des vergangenen Jahres keinen Satz und insgesamt nur 16 Games ab.

Audio
Die Einsätze der Schweizer in Melbourne (Radio SRF 1, Mittagsbulletin, 12.1.14)
00:19 min
abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen