Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Zuerst Bacsinszky, dann Bencic

Mit Timea Bacsinszky und Belinda Bencic greifen am Dienstag die bestklassierten Schweizerinnen in die French Open ein. Die beiden Partien können Sie live auf SRF zwei oder im Liveticker verfolgen.

Für Timea Bacsinszky beginnt das 2. Grand-Slam-Turnier des Jahres am Dienstag.
Legende: Gelingt der Start? Für Timea Bacsinszky beginnt das 2. Grand-Slam-Turnier des Jahres am Dienstag. Keystone

Für die an Position 23 gesetzte Timea Bacsinszky beginnt das Grand-Slam-Turnier in der französischen Hauptstadt am Dienstag mit der Begegnung gegen die Spanierin Lara Arruabarrena (WTA 98). Auf Court 17 findet zuerst noch ein Erstrunden-Duell der Männer statt. Bacsinszky wird also wohl frühestens gegen 13:00 Uhr ins Geschehen eingreifen.

Belinda Bencic (WTA 35) muss sich für ihre Auftaktpartie gegen Daniela Hantuchova (WTA 59) länger gedulden. Auf Court 7 werden ab 11:00 Uhr zuerst zwei Männer-Einzel und ein Männer-Doppel ausgetragen. Die Ostschweizerin kommt also erst am späteren Nachmittag zum Zug.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Beide Partien der Schweizerinnen sowie die Erstrunden-Spiele von Novak Djokovic und Rafael Nadal können sie auf SRF zwei oder im Livestream verfolgen. SRF zwei überträgt ab 12:55 - 18:55 Uhr live.