Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Tennisspieler
Legende: Gute Laune trotz Niederlage Serena Williams und Frances Tiafoe. Getty Images
Inhalt

Hopman Cup in Perth Trotz starker Williams: USA unterliegen Griechenland

Serena Williams hat ein gelungenes Comeback gegeben, obwohl Team USA sein Auftaktmatch gegen Griechenland verlor.

Mit 1:2 mussten sich die USA bei ihrem ersten Einsatz am Hopman Cup Griechenland geschlagen geben. Serena Williams hatte bei ihrer Rückkehr nach Australien, wo sie 2017 in der 8. Schwangerschafts-Woche die Australian Open gewann, wenig Schuld. Sie gewann ihr erstes Spiel seit den US Open Ende August gegen Maria Sakkari 7:6 (7:3), 6:2.

Tsitsipas schlägt Tiafoe

Ihr Partner Frances Tiafoe verlor aber sein Match gegen Griechenlands Nummer eins Stefanos Tsitsipas 3:6, 7:6 (7:3), 3:6, bevor die 37-jährige Williams und der 17 Jahre jüngere Tiafoe im Mixed mit 1:4, 4:1, 2:4 unterlagen.

Am Neujahrstag kommt es zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen den USA und Titelverteidiger Schweiz.