Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Auftaktsiege für Küng und Teichmann

Tennisspielerin
Legende: Hat die 1. Hürde gemeistert Leonie Küng. Freshfocus/Archiv

Lucky Loser Küng in der 2. Runde

Leonie Küng (WTA 157) steht beim WTA-Turnier in Prag in der 2. Runde. Die Schaffhauserin schlug die für Spanien startende gebürtige Moldawierin Aliona Bolsova (WTA 102) 6:4, 6:3. Küng war in der 3. Runde der Qualifikation gescheitert, rückte aber nach dem Startverzicht der Französin Fiona Ferro, die in der letzten Woche das Turnier in Palermo gewonnen hatte, ins Hauptfeld nach. Nächste Gegnerin ist die Rumänin Irina-Camelia Begu (WTA 82).

Teichmann gegen Qualifikantin weiter

Jil Teichmann hat ihre Startaufgabe beim WTA-Turnier in Lexington im US-Staat Kentucky erfolgreich hinter sich gebracht. Die Linkshänderin schlug die russische Qualifikantin Anna Kalinskaja 6:2, 7:5. Nach dem deutlich gewonnenen 1. Satz schien auch der 2. Durchgang eine klare Angelegenheit zu werden. Doch nach einer 3:0-Führung folgte der Bruch im Spiel der Weltnummer 63. Nach 5 verlorenen Games in Folge vermochte sie sich gegen die Moskauerin, die in der Weltrangliste auf Position 114 liegt, aber rechtzeitig wieder zu fangen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen