Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Djokovic gewinnt Heimturnier in Belgrad

Novak Djokovic.
Legende: Siegt zuhause Novak Djokovic. Keystone

Djokovic bezwingt Molcan im Belgrad-Final

Mit dem 83. Turniersieg seiner Karriere hat sich der Weltranglistenerste Novak Djokovic auf das French Open eingestimmt. Der 34-jährige Serbe gewann den Final in Belgrad gegen den Qualifikanten Alex Molcan aus der Slowakei in 88 Minuten mit 6:4, 6:3 und sicherte sich damit den dritten Titel an seinem Heimturnier nach 2009 und 2011. Trotz des klaren Resultats zeigte sich Djokovic noch nicht in Bestform. Gegen Molcan gab er viermal seinen Aufschlag ab. Am French Open in Paris bekommt es Djokovic, der im Februar das Australian Open gewonnen hatte, in der 1. Runde mit dem Amerikaner Tennys Sandgren zu tun.

Video
Archiv: Djokovic unterliegt im Rom-Final Nadal
Aus Sport-Clip vom 16.05.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    Das war so ein Wurst und Brot Turnier. Hatte viel Mühe in den Spielen, ohne zu überzeugrn u d wohl nicht sehr gut in Form.