Zum Inhalt springen

Header

Audio
Riedi und Stricker im Halbfinal (Radio SRF 1, Bulletin von 17:10 Uhr, 08.10.20)
abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Inhalt

News aus dem Tennis French Open: Traum vom Schweizer Junioren-Final lebt weiter

Zwei Schweizer Junioren im Halbfinal der French Open

Noch je ein Sieg fehlt, und der Final der French Open wird in der Juniorenkategorie der Männer zu einer Schweizer Angelegenheit. Sowohl Dominic Stricker als auch Leandro Riedi überstanden ihre Viertelfinals in Paris. Der Berner Stricker, die Turniernummer 7, liess dem Österreicher Lukas Neumayer keine Chance und siegte in 70 Minuten 6:3, 6:3. Einen etwas grösseren Effort musste Riedi leisten: Der Zürcher bezwang nach Fehlstart Alex Barrena aus Argentinien 4:6, 6:1, 6:2. Da nur noch ungesetzte Gegner im Tableau verbleiben, ist den beiden 18-jährigen Schweizern der Finaleinzug durchaus zuzutrauen.

Video
Archiv: Riedi nach seinem Junioren-Doppeltitel in Melbourne
Aus Sport-Clip vom 31.01.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dorothee Meili  (DoX.98)
    Wie ich einem "fremden" Ticker entnehme, ist Stricker im Final: hart gekämpft über drei enge Sätze. Erfährt man bei SRF da gelegentlich mehr darüber?
    1. Antwort von Redaktion SRF Sport (SRF)
      @Dorothee Meili Genau hier: https://www.srf.ch/sport/tennis/grand-slam-turniere/traum-vom-schweizer-final-lebt-stricker-steht-bei-den-junioren-im-endspiel-folgt-riedi Sportliche Grüsse