Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Gaudenzi ab Januar 2020 neuer ATP-Chef

Andrea Gaudenzi, heute 46-jährig.
Legende: Spielte früher selber professionell Tennis Andrea Gaudenzi, heute 46-jährig. imago images

Gaudenzi kommt an die ATP-Spitze

Der frühere Tennisprofi Andrea Gaudenzi, einst in den Top 20 der Welt, ist ab dem 1. Januar 2020 neuer Vorsitzender der Spielervereinigung ATP. Der 46-jährige Italiener tritt die Nachfolge von Chris Kermode an. Er übernimmt allerdings nur ein Amt des Engländers. Ein neuer CEO soll später ernannt werden. Kermodes Anfang 2019 angekündigter Abschied hatte die ATP gespalten. Der ATP-Spielerrat mit Novak Djokovic an der Spitze war bei der Absetzung Kermodes federführend. Roger Federer äusserte sich nie eindeutig zu diesem Thema. Andere Topspieler wie Rafael Nadal und Stan Wawrinka hatten sich für einen Verbleib Kermodes ausgesprochen.

Video
Aus dem Archiv: Das sagte Federer zu Kermodes Absetzung
Aus Sport-Clip vom 12.03.2019.
abspielen