Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Hingis wird Botschafterin für die WTA Finals

Martina Hingis hat wieder eine Funktion an den WTA Finals inne.
Legende: Zweimalige Einzelsiegerin Martina Hingis hat wieder eine Funktion an den WTA Finals inne. Keystone

Hingis ist Botschafterin der WTA Finals

Martina Hingis ist zur Legenden-Botschafterin der WTA Finals ernannt worden. Der Saionabschluss findet vom 28. Oktober bis 3. November erstmals im chinesischen Shenzhen statt. Die 38-jährige Ostschweizerin gewann das Frauen-Masters zweimal im Einzel (1998 und 2000) und dreimal im Doppel (1999, 2000 und 2015). Als aktuelle Nummer 8 im Jahresranking hat Belinda Bencic intakte Chancen, sich als erste Schweizerin seit Hingis 2006 im Einzel für das Finale zu qualifizieren.

Neues WTA-Turnier in Berlin

Ab dem nächsten Jahr gibt es in Berlin wieder ein WTA-Turnier. In der mittleren Woche zwischen den French Open und Wimbledon wird das Turnier auf Rasen stattfinden. Die deutsche Hauptstadt übernimmt das Premier-Turnier von Birmingham und kehrt damit nach 12 Jahren Pause in den Tenniskalender zurück. Birmingham erhält dafür in der gleichen Woche, aber eine Kategorie tiefer, das Turnier von Mallorca.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.