Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Hingis wird Botschafterin für die WTA Finals

Martina Hingis hat wieder eine Funktion an den WTA Finals inne.
Legende: Zweimalige Einzelsiegerin Martina Hingis hat wieder eine Funktion an den WTA Finals inne. Keystone

Hingis ist Botschafterin der WTA Finals

Martina Hingis ist zur Legenden-Botschafterin der WTA Finals ernannt worden. Der Saionabschluss findet vom 28. Oktober bis 3. November erstmals im chinesischen Shenzhen statt. Die 38-jährige Ostschweizerin gewann das Frauen-Masters zweimal im Einzel (1998 und 2000) und dreimal im Doppel (1999, 2000 und 2015). Als aktuelle Nummer 8 im Jahresranking hat Belinda Bencic intakte Chancen, sich als erste Schweizerin seit Hingis 2006 im Einzel für das Finale zu qualifizieren.

Neues WTA-Turnier in Berlin

Ab dem nächsten Jahr gibt es in Berlin wieder ein WTA-Turnier. In der mittleren Woche zwischen den French Open und Wimbledon wird das Turnier auf Rasen stattfinden. Die deutsche Hauptstadt übernimmt das Premier-Turnier von Birmingham und kehrt damit nach 12 Jahren Pause in den Tenniskalender zurück. Birmingham erhält dafür in der gleichen Woche, aber eine Kategorie tiefer, das Turnier von Mallorca.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.