Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Jabeur schreibt in Madrid Geschichte

Ons Jabeur mit Pokal
Legende: Am vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere angelangt Ons Jabeur. Keystone / Manu Fernandez

Jabeur triumphiert in Madrid

Ons Jabeur (WTA 10) hat ihren bislang grössten Sieg auf der WTA-Tour gefeiert. Die Tunesierin bezwang Jessica Pegula aus den USA (WTA 14) am Samstag im Final des Sandplatzturniers von Madrid in knapp zwei Stunden mit 7:5, 0:6 und 6:2. Für die 27-Jährige, die am Montag in der Weltrangliste auf Platz 7 klettern wird, ist es der zweite Turniersieg nach ihrem Triumph auf dem Rasen von Birmingham im Vorjahr. Jabeur ist die erste Spielerin aus einem arabischen Land, die ein Turnier der WTA-1000-Kategorie gewinnen konnte. Ihre Prämie für den Erfolg in Madrid beträgt etwas mehr als eine Million Euro. Auf dem Weg zum Titel schaltete Jabeur im Viertelfinal Belinda Bencic aus.

Video
Archiv: Bencic unterliegt in Madrid Jabeur
Aus Sport-Clip vom 02.05.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 52 Sekunden.

Wawrinkas Gegner in Rom bekannt

Stan Wawrinka (ATP 246) trifft in der 1. Runde des Masters-1000-Sandplatzturnier in Rom von nächster Woche auf den Amerikaner Reilly Opelka, die Nummer 17 der Weltrangliste. Der Waadtländer konnte seine geschützte Klassierung nutzen, um ins Haupttableau zu kommen. In Rom hatte Wawrinka 2008 den Final und 2015 die Halbfinals erreicht. Nach seiner über ein Jahr dauernden Verletzungspause schied Wawrinka zuletzt sowohl am Challenger-Turnier in Marbella Ende März als auch an den Masters 1000 in Monte Carlo Mitte April in der 1. Runde aus.

Simon tritt Ende Saison zurück

Gilles Simon hat am Samstag angekündigt, dass er nach dieser Saison seine Karriere beenden wird. Der 37-jährige Franzose, aktuell in der Weltrangliste noch an 158. Stelle klassiert, gewann auf der ATP-Tour 14 Turniere. Seine beste Rangierung hatte Simon am 5. Januar 2009 erreicht, als er die Nummer 6 der Welt war.

Radio SRF 3, Nachmittagsbulletin, 02.05.22, 17:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Jovan Vontobel  (nordkap)
    Ons Jabeur bezwingt im Final Jessica Pegula und man sieht im Video eine Zusammenfassung vom Spiel gegen Bencic.