Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Pouille unterzieht sich Ellbogen-OP

Lucas Pouille (links) an den Indian Wells 2019.
Legende: Mit Stan Wawrinka im Doppel im Einsatz Lucas Pouille (links) in Indian Wells 2019. (Archiv) Freshfocus

Pouille fällt lange aus

Eine Ellbogen-Operation zwingt Lucas Pouille zu einer längeren Pause. Den Eingriff will er noch diesen Monat in Paris vornehmen lassen. «Es war keine einfache Entscheidung. Es scheint die beste Lösung zu sein, um endlich wieder schmerzfrei spielen zu können», so der Franzose auf Twitter. Er hoffe, vor Saisonende wieder spielbereit zu sein. Bereits an den Australian Open 2020 musste er aufgrund des lädierten Ellbogens passen. Seit Februar 2018, als er in Montpellier den 5. Karriere-Titel holte, wartet der 26-Jährige auf einen Erfolg. In der Weltrangliste ist er auf Platz 58 abgerutscht.

Video
Archiv: Als Pouille 2019 gegen Federer in Wimbledon verlor
Aus Sport-Clip vom 06.07.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen