Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Teichmann knackt erstmals die Top 50 – Medwedew neu auf 2

Jil Teichmann.
Legende: Gehört zu den besten 50 Tennisspielerinnen der Welt Jil Teichmann. Freshfocus

Teichmann entert die Top 50

Jil Teichmann gehört nach ihrem Halbfinal-Vorstoss am WTA-Turnier in Dubai erstmals zu den Top 50. Die 23-jährige Wahl-Bielerin macht im Ranking einen Sprung vom 54. auf den 41. Platz. Für die Weltranglisten-12. Belinda Bencic blieb das frühe Aus in Dubai ohne Auswirkungen auf die Platzierung. Zwei Schweizerinnen in den Top 50 hatte die Schweiz letztmals vor fünf Jahren mit Bencic und Timea Bacsinszky.

Video
Archiv: Teichmann scheitert im Halbfinal von Dubai
Aus Sport-Clip vom 12.03.2021.
abspielen

Medwedew überholt Nadal

Bei den Männern ist die Regentschaft der «Big Four» auf den ersten zwei Weltranglisten-Positionen gebrochen. Daniil Medwedew, Australian-Open-Finalist und Sieger von Marseille in der letzten Woche, verdrängte Rafael Nadal vom 2. Platz hinter Novak Djokovic. Der 25-jährige Russe ist die erste Nummer 2 seit Lleyton Hewitt vor 16 Jahren, die nicht Djokovic, Nadal, Roger Federer oder Andy Murray heisst. Federer bleibt nach seinem Comeback in Doha auf Platz 6.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Timeo Wulle  (Timtim1610)
    Herzliche Gratulation Jil