Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Wawrinka hatte Corona – Teichmann in Melbourne gegen Gauff

Stan Wawrinka wurde um Weihnachten positiv auf das Coronavirus getestet
Legende: Wurde um Weihnachten positiv auf das Coronavirus getestet Stan Wawrinka. Keystone

Wawrinka kämpfte gegen Corona

Stan Wawrinka wurde um die Weihnachtszeit positiv auf das Coronavirus getestet. Dies gab der Waadtländer gegenüber der australischen Tageszeitung Herald Sun bekannt. Es sei ein grosser Schlag in seiner Saisonvorbereitung gewesen, seine physische Form hätte darunter gelitten. Er fühle sich nun aber besser und sei bereit, wieder anzugreifen.

Video
Archiv: Wawrinka scheitert im Melbourne-Viertelfinal an Zverev
Aus Sport-Clip vom 29.01.2020.
abspielen

Teichmann trifft auf Gauff

Jil Teichmann (WTA 57) trifft bei ihrem ersten wettkampfmässigen Einsatz in diesem Jahr in Melbourne auf die als Nummer 14 gesetzte Amerikanerin Cori Gauff (WTA 48). Der 16-jährige Jungstar, der mit den Achtelfinal-Qualifikationen in Wimbledon 2019 und am Australian Open 2020 auf sich aufmerksam machte, und die sieben Jahre ältere Bielerin haben noch nie gegeneinander gespielt. Das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open beginnt am Sonntag.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen