Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Tennis Zverev spielt nächste Woche in Genf

Zverev auf dem Tennisplatz
Legende: Spielt bald in der Schweiz Alexander Zverev. Getty Images
  • Zverev tritt bei Geneva Open an

Alexander Zverev (ATP 5) hat sich kurzfristig zu einer Teilnahme am Geneva Open von kommender Woche entschlossen. Der Deutsche spielt bisher eine enttäuschende Sandplatzsaison. In Rom scheiterte er wie schon in Barcelona am ersten Gegner. Während Zverev kurzfristig für Genf zugesagt hat, haben Fabio Fognini und Daniil Medwedew gleichentags abgesagt.

  • Isner muss auf Roland Garros verzichten

John Isner muss für Roland Garros Forfait geben. Der 34-jährige Amerikaner hatte sich im Miami-Final gegen Roger Federer am linken Fuss verletzt. Nach 6 Wochen sei die Verletzung nicht vollständig verheilt und liesse keine Teilnahme in Paris zu, gab Isner auf Twitter bekannt. Der Aufschlagsriese hatte in den letzten 6 Jahren alle Grand-Slam-Turniere bestritten.

Legende: Video Angeschlagener Isner verliert Miami-Final gegen Federer abspielen. Laufzeit 01:12 Minuten.
Aus sportlive vom 31.03.2019.