Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Zverev und Co. in Köln: Vier neue ATP-Turniere im Oktober

Alexander Zverev lehnt lässig-locker-leger am Netz.
Legende: Aushängeschild in Köln Alexander Zverev. Keystone

ATP-Turniere von Köln bis Kasachstan

Die ATP nimmt vier neue Turniere in ihren diesjährigen Kalender auf. Um den Ausfall unter anderem der Asien-Tour und der Swiss Indoors etwas zu kompensieren, finden Turniere der tiefsten Kategorie in Köln (12. bis 18. und 19. bis 25. Oktober/Halle), auf Sardinien (12. bis 18. Oktober/Sand) und im kasachischen Nur-Sultan (26. Oktober bis 1. November/Halle) statt. Die mit insgesamt 651'220 Euro dotierte Doppelveranstaltung in Köln konnte bereits die Teilnahme von Alexander Zverev, der an den US Open im Halbfinal steht, Andy Murray und Gaël Monfils verkünden.

Video
Die entscheidenden Punkte bei Coric - Zverev
Aus Sport-Clip vom 08.09.2020.
abspielen

Doppel-Titel der US Open an Pavic/Soares

Der erste Titel an den diesjährigen US Open geht an Mate Pavic und Bruno Soares. Das ungesetzte Duo aus Kroatien und Brasilien gewann den Final des Männerdoppels 7:5, 6:3 gegen die als Nummer 8 gesetzten Wesley Koolhof/Nikola Mektic.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen