Zum Inhalt springen

News aus Indian Wells Favoritensterben geht weiter: Auch Cilic und Wozniacki out

Am Masters-1000-Turnier in Indian Wells ist der als Nummer 2 gesetzte Marin Cilic in der 3. Runde ausgeschieden.

Marin Cilic
Legende: Verpasst die Achtelfinals Marin Cilic. Keystone

Der 29-jährige Marin Cilic, Dritter der Weltrangliste und Finalgegner von Roger Federer in Wimbledon 2017 und am diesjährigen Australian Open, unterlag dem Deutschen Philipp Kohlschreiber (ATP 37) 4:6, 4:6. Bereits ausgeschieden sind Grigor Dimitrov (Nr. 3 des Turniers), Alexander Zverev (4), Dominic Thiem (5) und Novak Djokovic (10).

Auch bei den Frauen erwischte es mit Caroline Wozniacki die Nummer 2 des Turniers. Die Dänin, welche bei den Australian Open ihren 1. Grand-Slam-Titel gewonnen hatte, unterlag Darja Kassatkina aus Russland 4:6, 5:7.

Legende: Video Kassatkina - Wozniacki: Die wichtigsten Ballwechsel abspielen. Laufzeit 0:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.03.2018.

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde Juan Martin Del Potro. Der Argentinier bezwang den spanischen Routinier David Ferrer 6:4 und 7:6 (7:3). Der Weltranglisten-8. trifft im Achtelfinal nun auf seinen Landsmann Leonardo Mayer.

Legende: Video Del Potro - Ferrer: Die wichtigsten Ballwechsel abspielen. Laufzeit 0:58 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.03.2018.