Tennis-News: Rublew erster Prüfstein für Wawrinka

Stan Wawrinka trifft beim ATP-Turnier von Chennai in der 2. Runde auf den Russen Andrej Rublew. Und: Stefanie Vögele scheitert beim WTA-Turnier in Shenzhen früh. Weitere Tennis-News finden Sie hier.

Stan Wawrinka beim Aufschlag. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Saisonstart in Indien Wawrinka bestreitet in Chennai seinen 1. Ernstkampf des Jahres. Keystone

Nach einem Freilos in der 1. Runde bekommt es Stan Wawrinka beim ATP-Turnier in Chennai zum Auftakt mit Andrej Rublew (ATP 185) zu tun. Gegen den 18-jährigen Russen hat der Schweizer noch nie gespielt. Das Duell gegen den Titelverteidiger hat sich Rublew mit einem 6:3, 3:6, 6:3-Sieg gegen den indischen Qualifikanten Somdev Devvarman verdient.

Für Stefanie Vögele (WTA 119) ist das WTA-Turnier von Shenzen nach der 1. Runde vorbei. Die Aargauerin unterlag der Amerikanerin Vania King (WTA 412) mit 5:7, 4:6. King hatte wegen Rückenproblemen fast ein Jahr lang auf der Tour gefehlt und kehrte erst im letzten August zurück.

Serena Williams muss verletzt aufgeben

0:35 min, vom 5.1.2016

Beim WTA-Turnier in Brisbane erklären Titelverteidigerin Maria Scharapowa und Simona Halep kurz vor ihrer Auftaktpartie Forfait. Die Russin, mögliche Viertelfinal-Gegnerin von Belinda Bencic, leidet an einer Unterarmverletzung, die Rumänin hat Probleme mit der Achillessehne. Beim Hopman Cup gab auch die Weltnummer 1 Serena Williams ihre Partie auf.