Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Frauen-Doppel bei Olympia Emotionen garantiert: Bencic/Golubic gegen spanisches Duo

Die beiden Schweizerinnen treffen auf Muguruza/Suarez Navarro. Das spanische Duo befindet sich emotional im Hoch.

Carla Suarez Navarro und Garbiñe Muguruza.
Legende: Kennen sich bestens Carla Suarez Navarro und Garbiñe Muguruza. imago images

Garbiñe Muguruza strahlte übers ganze Gesicht. Ihre Worte nahmen eine derartige Kadenz an, dass man kaum mehr folgen konnte. Die Spanierin hatte im Interview mit Eurosport soeben erfahren, dass ihre Doppelpartnerin Carla Suarez Navarro ihre Erstrundenpartie gegen Ons Jabeur gewonnen hatte.

Support für die Freundin

Die Freude von Muguruza kommt nicht von ungefähr: Die beiden, die bereits bei Olympia in Rio ein Doppel gebildet hatten, sind auch abseits des Courts gut befreundet. Und Muguruza war es auch, die ihrer Freundin während deren Krebserkrankung zur Seite stand und stets unterstützte.

Umso spezieller ist es für das spanische Duo nun, in Tokio ein letztes Mal gemeinsam am Start zu stehen. Suarez Navarro wird ihre Karriere spätestens Ende Saison beenden, nach überstandener Erkrankung hat die ehemalige Weltnummer 6 den Anschluss an die Weltspitze noch einmal gefunden.

Muguruza und Suarez Navarro wollen in Japan aber nicht nur eine «Feel Good Story» schreiben. Auch sportlich muss man die beiden auf dem Zettel haben. Sie haben gemeinsam bereits 3 Doppeltitel gewinnen können und standen in Rio de Janeiro vor 5 Jahren im Viertelfinal.

Programmhinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie das Olympia-Doppel zwischen Bencic/Golubic und Muguruza/Suarez Navarro am Dienstag um ca. 10 Uhr Schweizer Zeit. Bencics Achtelfinal im Einzel gegen Barbora Krejcikova (CZE) gibt es in der Nacht um 4 Uhr.

Erfahrung als grosses Plus?

Die Spanierinnen verfügen also über mehr Erfahrung als das Schweizer Duo. Doch Belinda Bencic und Viktorija Golubic haben mit ihrem Sieg in der 1. Runde gegen Shuko Aoyama/Ena Shibahara, die Nummer 2 des Turniers, bewiesen, dass sie gut harmonieren.

Während das Einzelturnier für Bencic nach ihrem Zweitrundensieg gegen Misaki Doi (JPN) weitergeht, kann sich Golubic voll auf die Doppelkonkurrenz konzentrieren. Naomi Osaka (JPN) war am Montag eine zu hohe Hürde für die Zürcherin.

Video
Archiv: Bencic/Golubic bezwingen Turniernummer 2
Aus Tokyo 2020 Clips vom 25.07.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 25.07.2021, 01:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.