Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schär und Handler tragen Schweizer Fahne (Radio SRF 3, Bulletin von 16:30 Uhr, 23.08.21)
abspielen. Laufzeit 00:29 Minuten.
Inhalt

News zu den Paralympics Schär und Handler tragen die Schweizer Fahne

Schweizer Fahnenträger bekannt

Am Dienstag um 13 Uhr Schweizer Zeit werden die Paralympischen Spiele in Tokio eröffnet (live auf SRF zwei). Wie bereits bei den Olympischen Spielen kommen auch diesmal je eine Athletin sowie ein Athlet in den Genuss, ihr Land bei der Start-Zeremonie zu vertreten. Bei den Paralympics werden dies die Rollstuhlathletin Manuela Schär und der sehbehinderte Sprinter Philipp Handler sein. Beide haben bereits mehrmals an den Spielen teilgenommen. Sie erbrächten seit Jahren viele tolle Leistungen und engagierten sich positiv zugunsten der paralympischen Bewegung, so Chef de Mission Roger Getzmann.

Afghanische Flagge an Eröffnungsfeier

Wegen der Machtübernahme der Taliban können keine Athleten aus Afghanistan an den Paralympics in Tokio teilnehmen. Die afghanische Flagge wird an der Eröffnungsfeier am Dienstag dennoch vertreten sein. «Als Zeichen der Solidarität» werde ein Vertreter des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen die Flagge des Landes ins Olympiastadion tragen, gab Andrew Parsons, der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, bekannt.

Radio SRF 3, Nachmittags-Nachrichten, 16.08.2021 14:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.