Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News zu Olympia in Tokio Nordkoreas Startplätze werden neu vergeben

Nordkoreanische Athletinnen und Athleten.
Legende: Werden in Tokio fehlen Nordkoreanische Athletinnen und Athleten. imago images

Andere Länder erben Quotenplätze von Nordkorea

Die an den Olympischen Spielen in Tokio für Athleten aus Nordkorea vorgesehenen Startplätze werden an Nachrücker aus anderen Ländern verteilt. Diesen Entscheid hat das IOC in Lausanne getroffen. Nordkorea hatte im April beschlossen, wegen der Corona-Pandemie keine Sportler nach Japan zu entsenden. Dies war dem IOC nicht offiziell mitgeteilt worden, sagte der zuständige IOC-Direktor James Macleod. Daher habe man in den vergangenen Wochen in Gesprächen versucht, die Nordkoreaner mit verschiedenen Zusicherungen noch umzustimmen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen