Zum Inhalt springen

Header

Video
Der überzeugende Vorlauf von Jason Joseph
Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021.
abspielen
Inhalt

Schweizer Leichtathletik-News Hürdensprinter Joseph souverän weiter – Reais über 200 Meter out

110 m Hürden: Joseph mit Ausrufezeichen

Jason Joseph hat im Vorlauf über 110 m Hürden bei den Olympischen Spielen in Tokio überzeugt. Der Basler wurde in seinem Heat in 13,31 Sekunden Zweiter und stellte damit eine neue Saisonbestleistung auf. Auf den eigenen Schweizer Rekord fehlten dem 22-Jährigen lediglich 2 Hundertstel. Der Halbfinal findet am Mittwoch (4 Uhr) und der Final am Donnerstag (4:55 Uhr) statt.

Video
Joseph: «13,31 nehme ich mit so einem Lauf»
Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021.
abspielen

200 m: Kein Final für Reais

Für Sprinter William Reais bedeutete der Halbfinal über 200 m Endstation. In einem stark besetzten Heat kam der Bündner als Fünfter ins Ziel. Seine 20,44 Sekunden bedeuteten Saisonbestleistung, ganz zufrieden war Reais aber nicht. Der U23-Europameister hatte in Tokio über die halbe Bahnrunde seine persönliche Bestzeit von 20,24 angepeilt, verpasste diese allerdings um zwei Zehntel. Mitfavorit Andre De Grasse aus Kanada lief mit 19,73 Sekunden die schnellste Zeit in diesem Jahr.

5000 m: Raess verpasst den Final

Jonas Raess hat es nicht geschafft, sich für den 5000-m-Final zu qualifizieren. Der 27-Jährige wurde in seinem Vorlauf in 13:43,52 Minuten 11., nur die ersten 5 kamen eine Runde weiter. Weil sein Vorlauf nicht allzu schnell war, hatte Raess auch keine Chance, über die Zeit noch ein Finalticket zu buchen. Am Ende resultierte der 24. Platz.

Video
Raess: «Bin kein Kaliber, das auf die ersten 5 Plätze läuft»
Aus Tokyo 2020 Clips vom 03.08.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 3.8.21, 12 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Philipp Spuhler  (PSp)
    Auch er zeigte sein grosses Potential, höchst erfreulich! Das ganze Schweizer Team, über alle Disziplinen gesehen, waren und sind bereit für Olympia 2021.
    Super, danke SRF für die vielen schönen Bilder und Berichtetstattungen.
  • Kommentar von Johann Kappeler  (JetztErstRecht)
    Hervorragende Leistung in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld. Dieser junge Mann wird "es" packen!
    1. Antwort von Peter Müller  (pedromulinho)
      Ja, Joseph bringt vieles mit um (zumindest langfristig) ganz vorne mitzumischen. Er kommt auf dem 1.Blick als sympathischer Siegertyp rüber, bin gespannt ob er noch was draufpacken kann im HF bzw Final!