Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Team-Sportarten in Tokio Kanadas Fussballerinnen gewinnen Penalty-Krimi

  • Kanadas Fussballerinnen holen nach einem dramatischen Elfmeter-Schiessen gegen Schweden Olympia-Gold.
  • Die Olympiasiegerinnen im Landhockey kommen aus den Niederlanden.
  • Die US-Basketballerinnen scheinen auf dem Weg zum 7. Gold in Serie nicht zu stoppen zu sein.
  • Der Final im Frauen-Volleyball lautet USA-Brasilien.
  • Im Frauen-Handball kommt es zur Neuauflage des Finals von Rio.
  • Im Wasserball gelingt den Griechen ein historischer Final-Einzug.

Fussball Frauen: Kanadierinnen holen Gold

Kanadas Fussballerinnen sind erstmals Olympiasiegerinnen. Die Nordamerikanerinnen schlugen Schweden im Final mit 3:2 im Penaltyschiessen. Julia Grosso versenkte den entscheidenden Elfmeter. Zuvor hatte Schwedens Caroline Seger einen Matchball verschossen. Nach 120 Minuten und Toren von Stina Blackstenius und Jessie Fleming (Penalty) hatte es 1:1 gestanden. Beim deutschen Olympiasieg vor 5 Jahren hatten Schweden Silber und Kanada Bronze geholt.

Landhockey Frauen: Niederlande wieder auf dem Thron

Nach ihren Olympiasiegen 2008 und 2012 mussten sich die Landhockey-Spielerinnen aus den Niederlanden 2016 in Rio im Final Grossbritannien geschlagen geben. Fünf Jahre später sind sie zurück auf dem Thron. Im Final gegen Argentinien setzten sich die Europäerinnen mit 3:1 durch. Argentinien muss damit nach der 3. Silbermedaille weiter auf seinen 1. Titel bei den Frauen warten. Bereits 2012 hatten die «Pumas» den Olympia-Final gegen die Niederlande verloren. Bronze ging in Tokio an Grossbritannien.

Video
Hollands Hockeyanerinnen holen Olympia-Gold
Aus Tokyo 2020 Clips vom 06.08.2021.
abspielen

Basketball Frauen: USA streben 7. Gold an

Die favorisierten US-Amerikanerinnen und Gastgeber Japan stehen im Basketball-Final. Die von Brittney Griner (15 Punkte, 12 Rebounds) angeführten Amerikanerinnen kanterten Serbien mit 79:59 nieder, fuhren ihren 54. olympischen Sieg in Folge ein und könnten das 7. Gold in Serie gewinnen. Japan schlug Frankreich 87:71. Rui Machida stellte dabei mit 18 Assists einen olympischen Rekord auf. die USA und Japan waren schon in der Vorrunde aufeinandergetroffen (86:69).

Volleyball Frauen: USA und Brasilien im Final

Die Volleyballerinnen aus den USA und Brasilien bestreiten am Sonntag den Olympia-Final. Die Amerikanerinnen schlugen im Halbfinal Serbien, immerhin Finalist bei den Spielen in Rio, unerwartet klar mit 25:19, 25:15, 25:23. Die Brasilianerinnen setzten sich 25:16, 25:16, 25:16 gegen Südkorea durch. Beste Skorerinnen der Finalistinnen waren Andrea Drews (USA) und Fernanda Rodrigues mit je 17 Punkten.

Handball Frauen: Wieder Final Frankreich-ROC

Frankreichs und Russlands Handballerinnen stehen im Olympiafinal. Die Französinnen bezwangen Schweden unter anderem dank 7 Toren von Grace Zaadi mit 29:27. Die Russinnen setzten sich gegen Norwegen mit 27:26 durch. Beste Werferin der Osteuropäerinnen war Anna Wjachirewa mit 9 Treffern. Die beiden Teams waren schon vor 5 Jahren in Rio aufeinandergetroffen. Damals hatten sich die Russinnen durchgesetzt.

Wasserball Männer: Erste Medaille für Griechenland

Die griechischen Wasserballer haben erstmals den Final erreicht und damit das erste olympische Edelmetall ihrer Geschichte auf sicher. Die Griechen bezwangen Ungarn im Halbfinal mit 9:6, nachdem es sechseinhalb Minuten vor Schluss noch 5:5 gestanden hatte. Im Endspiel treffen die Hellenen auf Serbien, welches sich gegen Spanien dank einem Freiwurftreffer 26 Sekunden vor dem Ende 10:9 durchsetzte.

SRF zwei, sportlive, 06.08.2021, 07:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Robert Richter  (Robert Richter)
    Spannender gehts kaum - was für ein Elfmeterschiessen!
    Mir fällt in der ganzen Olympiaberichterstattung sehr positiv auf, wie bewusst SRF TV die teilnehmenden Geschlechter berücksichtigt. Nur diesmal, wohl in der Hitze des Gefechts, tauchten ein bisschen gar viele männliche Fussballer auf: Die Kanadier, der Schiedsrichter, der Schütze - und als einsamer Höhepunkt irrte sogar noch ein Teufelskerl über das Feld.
    Ansonsten: Gut kommentiert, Herr Held. Um nicht zu sagen: Herr Heldin…