Zum Inhalt springen

Header

Legende: PD Dr. Pierre-Alexandre Krayenbühl und Dr. Axel Rüfer. SRF
Inhalt

Eisenmangel «Wie lange nach dem Essen soll kein Kaffee getrunken werden?»

Pierre-Alexandre Krayenbühl und Axel Rüfer haben Ihre Fragen im «Puls»-Chat beantwortet.

Fachpersonen im «Puls»-Chat und am Telefon

Box aufklappen Box zuklappen

PD Dr. Pierre-Alexandre Krayenbühl

Chefarzt Klinik für Innere Medizin

Spital Linth

Dr. Alex Rüfer

Leitender Arzt Hämatologie

Abteilung Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor

Luzerner Kantonsspital

+++

Dr. Rahel Dlamini

Oberärztin Klinik für Innere Medizin

Spital Linth

Dr. Marina Strässle-Pfister

Oberärztin Klinik für Innere Medizin

Spital Linth

Dr. Lucas Simeon

Abteilung Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor

Luzerner Kantonsspital

Chatprotokoll

Hallo! Ich hatte ein Wert von 33 und bekam letzte Woche eine Infusion.Ist das bei diesem Wert angebracht?Ich hatte bisher noch nie Probleme gehabt mit Eisen,muss dazu sagen das gleichzeitig noch ein Laktoseintoleranz diagnostiziert wurde.Besteht da ein Zusammenhang da Ich ja öfters Durchfall hatte? Besten Dank für Ihre Auskunft

Axel Rüfer: Ein Ferritin grösser 30 wäre im Normbereich. Wenn Sie Symptome des Eisenmangels gehabt haben, wie z.B. Müdigkeit, Erschöpfung, etc., kann man auch bei einem Wert zwischen 30 und 50 Eisenpräparate geben. Bei der Laktoseintoleranz würde ich vorzugsweise eine Infusion geben. Wenn Sie aber nie Symptome hatten hätte ich eher auf eine Infusion verzichtet - die wird nur bei schwerem, symptomatischen Eisenmangel empfohlen.

Guten Tag. Ich habe immer wieder (seit mehr als 3Jahren) zu tiefe Ferritinwerte ( Wert zwischen 20 und 27). Regelmässig alle halbe Jahr bekomme ich von HA 3 - 5 Ferinject Infusionen, der Wert steigt etwas und sinkt dann wieder ab. Ich habe eine relativ starke, lange Menstruation plus seit langem eine Mikrohämaturie. Die Zystoskopie brachte keine Erkenntnis. Wie würden sie behandeln? Weiterhin Infusionen, oder müsste ihrer Meinung nach die Blutung abgeklärt und allenfalls therapiert werden? Danke

Axel Rüfer: Ja, ich denke, dass ein Gynäkologe schauen sollte, warum die Menstruation so lange dauert und ob man mit Medikamenten die Blutungsdauer beeinflussen kann. Wenn der Gynäkologe nichts findet könnte man eine Abklärung bezüglich einer erhöhten Blutungsneigung machen. Und ansonsten müsste man tatsächlich versuchen, mit wiederholten Eiseninfusionen das gestörte Gleichgewicht wieder herzustellen, so wie man das bei Ihnen in der Vergangenheit gemacht hat. Aber wenn Sie immer wieder Blut verlieren wird man immer wieder Eisen zuführen müssen.

Ich bin weiblich, 55 Jahre alt. Ich hatte immer wieder mal einen sehr niedrigen Eisenspiegel. Mein kürzlich gemessener Wert für Eisen liegt bei 39. Momentan habe ich sehr starken Haarausfall. Kann ein solcher Eisenwert Ursache für so starke Symptome sein? Ich nehme jetzt ein Eisenpräparat, mein Arzt spricht von einem Zielwert von 100. Falls der Haarausfall mit dem tiefen Eisenwert zusammenhängt, wie lange kann es dauern, bis die Haare wieder besser wachsen? Vitman B6 und B12 liegen in der Norm.

Axel Rüfer: Das ist schwierig zu beantworten, da ein Ferritin-Wert von 39 eigentlich im Normbereich ist, da bestehen Zweifel, ob der tief genug ist, um Ihre Symptome zu erklären. Wenn man aber keinen anderen Grund für den Haarausfall findet - und da sollten Sie sicher Ihren Hausarzt kontaktieren - dann könnte man eine Eisengabe probieren und schauen, ob das die Lösung ist. Nach meiner Erfahrung dauert es einige wenige Wochen, bis Sie eine Veränderung erleben würden, wenn das der Grund wäre.

Mein 5 jähriger Sohn hat konstant sehr tiefe oder nur knapp ausreichende Ferritinwerte( das höchste war bisher 23) und ist auch oft sehr müde und wenig belastbar. Die Werte steigen trotz regelmässiger über 3 Monate langer Gabe von Eisen(Maltofer)Tropfen nicht an. Zudem leidet er beinahe täglich am Abend an starken Fussschmerzen. Wie kann ich ihm helfen, das Eisen besser aufzunehmen und den Wert hochzuhalten und können die Fussschmerzen mit dem Eisenmangel in Verbindung stehen? Vielen Dank

Axel Rüfer: Ferritinwerte unter 30 sind sicher zu tief. Und Ihr Sohn wird natürlich durch das Wachstum mehr Eisen brauchen als ein Erwachsener. Maltofer-Tropfen muss man mit der Nahrung aufnehmen. Alle anderen, zweiwertigen Eisenpräparate müssen nüchtern eingenommen werden, die tägliche Dosis beträgt 100 - 200 mg (das sind zumindest die Dosen für Erwachsene!). Das gleichzeitige Einnehmen von Vitamin C kann die Eisenaufnahme verbessern. Die Fussschmerzen wären aber kein typisches Symptom für einen Eisenmangel.

Guten Abend, Da ich enormen Haarausfall hatte, wurde mein Blut kontrolliert. Der Arzt sah einen Eisenmangel und hat mir 2 Infusionen gegeben. Da ich schon 2 Jahre Blut im Urin habe (der Urologe fand nicht dass er mich untersuchen müsste) könnte das die Ursache sein?. Ich bekam nun Bactrim forte und Uro-Vaxom. Im August will der Hausarzt eine Nach Kontrolle machen. Was finden Sie davon? Ich bin 70 Jahre alt.

Axel Rüfer: Bei Ihnen muss man unbedingt die Ursache für den Eisenmangel suchen, in Ihrem Fall würde ich mit einer urologischen Untersuchung beginnen. Falls man dort nicht fündig wird muss man eine Magen- und Darmspiegelung anschliessen. Und dann muss man sicher den Eisenmangel behandeln und auch den Effekt kontrollieren, so wie das ihr Hausarzt auch vorhat. Bei einer Eiseninfusion sollte man nicht vor 8 Wochen nach der Eiseninfusion eine Kontrolle machen, da es sonst falsch erhöhte Wert gibt.

Kann auch -viel- Sport zu Eisenmangel führen? Laufe momentan 3x die Woche und halte mich dabei exakt an den Trainingsplan (um ein Übertraining zu vermeiden). Während ich am Anfang spürbar merkte wie die Kondition besser wurde habe ich seit 2 Wochen eine Art Leistungsknick. Kurze Läufe die ich zuvor relativ -locker- bewältigte machen mir plötzlich Mühe (Kurzatmigkeit,Gefühl am Limit zu sein) - trotz langsamerer Geschwindigkeit! Auch tagsüber bin ich müde und habe Konzentrationsschwierigkeiten

Axel Rüfer: Ja, da Sie beim regelmässigen Sport tendenziell mehr Eisen verlieren als wenn Sie dies nicht tun würden. Ich würde Ihnen empfehlen, bei Ihrem Hausarzt das Ferritin bestimmen zu lassen - dann wissen wir, ob der Eisenmangel der Grund ist.

Bei meinem Mann wurde vor der Diskushernie-Operation ein Bluttest gemacht. Der Hämoglobin Wert war bei ihm bei 13.6. Also an der unteren Grenze. Kann das auch einen Hinweis darauf sein, dass sein Ferritin-Wert eher an der unteren Grenze ist? Dies wurde leider nicht getestet. Mein Mann jahrelang sehr viel Sport (Radfahren, Biken) gemacht. Zuwenig Eisen kann sich so viel ich weiss ja auch auf die Psyche schlagen.?!

Pierre-Alexandre Krayenbühl: dies kann schon sein, sicherlich sollte das Ferritin bestimmt werden. Insbesondere Ausdauersport kann zu verminderter Eisenaufnahme führen

Mein Ferritin-Wert liegt bei ca 18. Eisentabletten nimmt mein Körper nicht auf. Nun schlucke ich Ginsengtabletten. Gibt es gewisse Lebensmittel die die Wirkung der Tabletten verstärken? Denn ich leide seit langem an starken Kopfschmerzen und habe gelesen, dass dies auch durch hohen Eisenmangel entstehen kann. Wenn möglich, möchte ich ohne Spritzen mein Eisenhaushalt aufbauen. Auch leidet meine Psyche unter dem Mangel.

Axel Rüfer: Sie haben ja offenbar Symptome, die gut mit einem Eisenmangel erklärt werden könnten, und das Ferritin von ca. 18 deutet auf einen Eisenmangel hin. Wenn Ihr Körper die Tabletten also nicht aufnimmt würde ich Ihnen eine Eiseninfusion empfehlen. Und ich hoffe, dass sich Ihre Beschwerden dadurch rasch bessern werden.

Nach erweiterter Wipple-OP habe ich immer wieder tiefe Fe-Werte. Höchster Wert seither war 49ng/l. Auch B12-Werte sehr tief. Gehe ich richtig in der Annahme, dass in dieser Situation orale Substitution nichts bringt, weil resorbierende Organteile fehlen? Welches Eisenpräparat ist für die i.v.-Substitution am empfehlenswertesten? In welchen zeitlichen Abständen soll substituiert werden? Inwiefern besteht Zusammenhang zwischen Eisen- und B12-Mangel?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: in der Tat würde ich i.v Eisensubstitution in dieser Situation empfehlen; Vitamin B12 ist vorallem bei Magenoperationen, ich würde Ihnen aber nach so ein grosser Operation dennoch eine im Vitamin B12 Therapie empfehlen.

+++Ich fand den Bericht nicht gut. Man spricht förmlich davon das es ein Frauenproblem ist. Warum wird nicht gleich über die Hämachromatose gesprochen, dem Eisenüberschuss und deren Folgen? Leberschaden ist nicht alles, sowohl Herzprobleme als auch Diabetes und weiteres können die Folge sein. Bei der Ernährung. Warum sagt keiner was das eine Leberwurst das x-fache der Tagesdossis hat oder Pferdefleisch, je dünkler Je mehr Eisen. Innereien und Muscheln sind auch Top. Das Thema hätte deutlich potenti+++

Ich bin 44 Jahre alt und hatte vor 10 Monaten eine Auskratzung mit Verödung, da ich über 5 Wochen lang starke Blutungen hatte. Meine Eisenwerte waren schon immer zu tief. Vor 7 Monaten erhielt ich 3 Eiseninfusionen und der Wert ging auf 48 hoch nun ist er schon wieder auf 8 unten, obwohl ich seit einem Jahr keine Menstruation mehr habe. Mein Hausarzt drängt zu einer Magen-und Darmspiegelung, doch ist das wirklich nötig, denn ich fühle mich gesund? Ps: (Ich nehme pro Tag 10 Tropfen Zipralex).

Pierre-Alexandre Krayenbühl: Ich würde der Empfehlung des Hausarztes folgen.

Sehr geehrte ExpertenIm Herbst 2014 stellte man bei mir eine Eisenmangelanämie fest, was mit einer 3 monatigen Eisentablettentherapie behandelt wurde. Nun ein halbes Jahr später ist zwar mein Hämoglobinwert knapp genügend, der Ferritinwert allerdings liegt noch bei 13. Müsste man die (bewährte?) Tablettentherapie fortsetzen oder allenfalls eine Eisenfusion in Anbetracht ziehen? Wie kann man einen längerfristig beständigen Eisengehalt erzielen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: weiter Eisentabletten oder Eisensaft nehmen: dies nüchtern in einer Menge von 10-14mg morgens und nachmittags.

Sehr geehrter Herr Krayenbühl und Herr Rüfer. Ich habe seit Jahren einen sehr tiefen Ferritin-Wert (12,5) und achte aus diesem Grund auf eine eisenreichhaltige Ernährung. Trotzdem verbessert sich der Wert nicht. Eine Eiseninfusion hatte mir 1 Jahr gehalten. Tabletten nützen nicht. Meine Frage: Was fehlt dem Körper, dass er das Eisen nicht aufnimmt? Vielen Dank & Freundliche Grüsse.

Axel Rüfer: Offenbar ist das Eisengleichgewicht bei Ihnen gestört. Warum das so ist kann man nur vermuten. Entweder wird Eisen nicht genügend im Magen-Darm-Trakt aufgenommen, oder Sie verlieren Eisen durch einen Blutverlust, wie z.B die Menstruation. In Ihrem Fall würde ich eine Therapie mit Eisenmedikamenten empfehlen, mit der Nahrung allein haben Sie ja offenbar keinen Erfolg. Insofern würde ich Ihnen primär Eisentabletten empfehlen, die meistens gut vertragen werden und mehr Eisen zuführen, als Sie mit der Nahrung allein aufnehmen können.

Grüezi Ich bekam vor 3 Wochen gleich eine doppelte Eiseninfusion, weil mein Wert bei 7 war / ist. Meine frage ist wie lange dauert es bis die Eiseninfusion wirkt? Mein Arzt sagte 2 - 3 Wochen. Aber ich merke noch absolut keine Wirkung.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: spätestens nach 6 wochen sollten sie eine Wirkung verspühren.

Guten Tag. Ich hatte vor etwa 2 Jahren einen Ferritinwert von 6. Damals bekam ich Eisenspritzen. Nach welcher Zeit sollte ich den Wert wieder überprüfen lassen? Vielen Dank für Ihre Antwort

Axel Rüfer: Frühestens 8 - 12 Wochen nach der Eiseninfusion sollte eine Ferritin-Kontrolle erfolgen. Misst man früher misst man falsch erhöhte Ferritin-Werte - und wiegt sich dann vielleicht in falscher Sicherheit.

guten abend, ich bin heute 29 jahre alt und erinnere mich, dass ich bereits seit kleinem mädchen eisentabletten einnehmen musste. auch heute noch habe ich einen eisen- sowie vitB12 mangel und muss mit spritzen und infusion kompensieren. was würde passieren mit mir, wenn ich diese spritzen und infusionen einfach nicht mehr machen würde???? danke für die antwort

Pierre-Alexandre Krayenbühl: achten Sie auf die Ernährung. schwerer Eisenmangel kann zu Blutarmut führen.

Ich bin immer sehr müde, vorallem am Nachmittag. Ich gehe oft nach dem Mittag schlafen.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ich würde hausarzt konsultieren.

Ich habe zur Zeit einen Ferritinwert von 7 und bin schon seit sehr langer Zeit müde. Ist da eine Infusion gerechtfertigt und wo kann man eine Infusion machen lassen, da es mein Hausarzt nicht macht?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ausgewogene Ernährung ein bisschen Eisen nehmen nüchtern morgens und nachmittags dass sollte wirken.

Guten Abend! Ich bin 25 und habe schon seit über 10 Jahren einen schwankenden Ferritinwert um die 15-20 und ein Hb von ca 13-14.5. Aufgrund schwerer Obstipation konnte ich keine Eisentabletten mehr nehmen, Infusionen haben das Ferritin auf max. 40 gebracht, und das auch nur für kurze Zeit. Ist dies normal? Wie komme ich mal über 100? Kann da was anderes dahinter liegen? Danke (Menstruation ist normal)

Pierre-Alexandre Krayenbühl: auf die nahrung achten, täglich 10 mg EIsen morgens und abends nüchtern nehmen. Haben Sie eine zoliakie untersucht?

Ich bin seit Januar vermehrt sehr müde und antriebslos gewesen,durch mein Arzt habe ich Maltofer Sirup bekommen.Wie lange darf ich den nehmen?

Axel Rüfer: Primär würde ich sicher sein wollen, ob wirklich ein Eisenmangel bei Ihnen vorliegt. Müdigkeit und Antriebslosigkeit können verschiedene andere Ursachen auch haben. Die Länge der Eisentherapie hängt von der Schwere des Eisenmangels ab - dafür müsste man auch eine Bestimmung des Blutbildes machen. Bei einer Blutarmut muss man die Blutarmut therapieren und dann noch den leeren Eisenspeicher, da sollte man etwa über 3 - 6 Monate Eisentabletten einnehmen. Ist quasi nur der Eisenspeicher leer genügt in der Regel eine Therapie über 3 Monate. Vorausgesetzt, Sie verlieren nicht zwischenzeitlich Eisen (z.B. bei Blutverlust mit Menstruation) - dann braucht es länger.

Guten Tag, Ich hatte schon mehrere Infusionen, meine Werte sinken aber immer wieder total in den Keller. Ich hatte auch schon Darmspiegelung. Nun möchte die Arztin eine Magenspiegelung machen und da ich meist 1 Tag ganz feste Monatsblutungen habe, will sie mir eine Spirale setzen. Bringt"s das ? Ich kann wirklich kaum mehr, schleppe mich durch den Tag. EIne Haaranlyse zeigte nun zu hohe Silicium Werte...was das immer heist.. haben Sie mir einen Tipp wie weiter, kann langsam nicht mehr...

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ja die vorschläge der Hausärztin sind gut.

ich bin 66 Jahre jung, und des öfteren tagsüber mal müde. z.B. nach dem Essen falle ich in einen sogenannten Schlüsselschlaf. Habe ich ev. zu wenig Eisen??? ansonsten fühle ich mich gesund. Und wird die Untersuchung von der Krankenkasse übernommen.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ich würde dies testen, tagsüber schlafen haben aber auch andere Ursachen, dies mit dem Hausarzt besprechen.

Können Schluckbeschwerden auf extremen Eisenmangel hinweisen? Was sollte man bei einem Wert von 9mg tun? Kann das mit Ernährung allein behoben werden?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: die schleimhaut kann bei eisenmangel lädiert sein, ausgewogen essen und morgen und nachmittags nüchern ein bisschen eisen nehmen.

Was ist der Unterschied zwischen Eisen-Injektion und -Infusion? Was sind die Vor- und Nachteile?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: injektionen kann man nur wenig Eisen zuführen, bei grösseren Mengen braucht es eine Infusion.

Guten Abend , ich weiblich 66 Jährig habe seit vielen Jahren einen Magen Bypass. Nun viele male musste ich Eiseninfusionen haben, weil ich wirklich einen tiefen Wert habe. Jedoch habe ich nun gemerkt, dass einige Ärzte auch nicht immer sich einig sind, was wirklich einen tiefen Wert ist und was nicht. Ich leide unter extremer Müdigkeit, so dass ich direkt am Tisch einschlafen kann und wenn ich mich hinlege, mitten im Tag einige Stunden schlafe. Welche Werte sind denn nun richtig?? Danke

Axel Rüfer: Wenn Sie solche Symptome haben würde ich erwarten, dass Ihr Ferritin-Wert unter 30 ist. Und dann würde ich auch wieder Eiseninfusionen geben. Die Menge hängt effektiv davon ab, ob nur der Eisenspeicher leer ist (dann sind 1 g ausreichend), oder ob auch eine Blutarmut vorliegt (dann muss man mehr Eisen geben, je nach Schwere der Blutarmut).

Guten Tag. Zurzeit habe ich alle 2 Wochen die Mens, dieses lasse ich von meinem Gynäkologe schon am behandlen. Meine Hausärztin hat mir jetzt gesagt das ich einen Wert von 17 habe.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ein bisschen eisen nehmen morgens und nachmittag nüchtern.

Guten Abend! Ich bin 50 Jahre alt und habe seit ca. 12 Wochen keine Menstruation mehr. Ich bin regelmässige Blutspenderin, habe aber auch in dieser Zeitspanne einen zu niedrigen Hämoglobinspiegel (um die 15). Könnte das auf einen Eisenmangel hinweisen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: blutspenden kann zu eisenmangel führen mit dem Hausarzt besprechen.

Gutenabend. Ich war letzte Woche beim Arzt. Mein ferritin ist bei 31 und Hämoglobin bei 15. ich bin lustlos,müde und dünnhäutig. Leider ziert sich mein Hausarzt mir eine Infusion zu geben. Von den Tabletten bekomme ich Verstopfung. Soll ich auf eine Infusion bestehen? Gibt es alternativen für mich?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: 10 mg Eisen (füssig) nüchtern, morgens und nachmittags, dann kommt der wert rauf und sie haben keine nebenwirkungen.

Guten Abend. Ich ernähre mich seit Jahren vegetarisch, vor 10 Jahren wurde der Ferritinwert von 7 per Infusion korrigiert. Seitdem stabil bei plus minus 30 (nehme regelmässig Floradix). Nun bin ich schwanger im 8 Monat. Ferritin war anfangs SS bei 15, ich litt unter Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen... Hb ist nur wenig gesunken von 130 auf 120, Symptome haben etwas gebessert. Ich wünsche mir dennoch eine bessere Aufsättigung da ich wieder plane 6 Monate zu stillen. Was raten Sie?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: floradix weiter morgens und nachmittags nüchtern das wir helfen

Guten Abend, da ich eine sehr starke Menstruation habe brauche ich ca. alle 3/4 Jahre Infusionen. Mit Ernährung und Eisentabletten bringe ich dies leider rauf. Hormone wie Pille etc. kommen für mich nicht in Frage. Ich bekomme die Infusionen schon seit Jahren, frage mich aber ob dies doch nicht gesunheitschädigend ist (Leber oder ähnliches). Sind so viele Infusionen kein Problem? Danke für eure Antwort. LG

Pierre-Alexandre Krayenbühl: eisensaft nehmen streng nüchtern morgens und nachmittags, ausgewogen essen und menstruation verrinngern.

Guten Abend. Mein Ferritinwert ist nach der Infusion innert 12-15 Monaten wieder unter 20. Bei einem Wert unter 40 habe ich störende Herzrhythmusstörungen. Ich habe eine starke Mens; seit vielen Jahren schon. Eine Magenspiegelung wurde auch bereits gemacht, ohne Ergebnis diesbezüglich. Kann die Mens alleine Ursache sein, oder sollte ich ein Darmspiegelung in Erwägung ziehen? Im Sommer habe ich eine Rücken-OP. Muss ich für diesen Eingriff etwas beachten?

Axel Rüfer: Eine Mensblutung kann durchaus die alleinige Ursache sein, und es klingt so, als ob dies bei Ihnen so ist. Die Frage ist, ob man diesbezüglich etwas tun kann, um die Dauer der Blutung zu verkürzen, da sollten Sie unbedingt Ihren Gynäkologen kontaktieren. Eine Darmspiegelung würde ich Ihnen empfehlen, wenn Sie Beschwerden hätten, die auf eine Darmproblematik hinweisen könnten (Blut im Stuhl, Bauchschmerzen, etc.) oder auch bei fehlenden Bauchsymptomen und einem Alter über 50 Jahre. Bezüglich Rücken-OP würde ich eine Kontrolle von Blutbild und Ferritin empfehlen und allenfalls bei einem schweren Eisenmangel wieder eine Eisengabe empfehlen, damit Sie gut vorbereitet in die OP gehen können.

Aufgrund meiner Schwangerschaft (23.ssw) muss ich Eisentabletten nehmen. Zu tiefer HB wert. Aufgrund von früheren Mängel weiss ich, dass die Tabletten nicht gut gewirkt haben und dann Infusionen nötig waren. Sind, falls die Tabletten nun auch nicht wirken, Infusionen mit Eisen in der Schwangerschaft gefährlich/schädlich?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: eisen iv in der schwangerschaft nur wenn wirklich nötig. Eisensaft nüchtern morgens und nachmittag nehmen.

Muss der Wert beim Sportler höher sein als bei einem normalen Mensch?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: der ausdauersportler benötigt mehr eisen, der wert muss einfach normal sein.

Welcher Tee vermindert die Eisenaufnahme? Wir trinken literweise einen Mix aus Pfefferminz, Lindenblüten und Zitrone.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: tee die phenole beinhalten.

Guten Abend, kriege Bauchschmerzen von den Eisentabletten. Wie sehen Ihre Erfahrungswerte mit Floradix etc.aus?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: floradix ist gut verträglich, morgen und nachmittags nüchtern nehmen.

Ich habe einen ferritin Wert von 20 und leide nebst Müdigkeit und konzentrationsschwäche auch unter Schlafstörung. Eisen Tabletten helfen leider nicht . Kann ein Zusammenhang zwischen den Symptomen und dem tiefen ferritin wert bestehen ? Wenn ja - ist eine Infusion eine Lösung ?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: potentiell möglich, eisen in tiefer Dosierung streng nüchtern morgen und nachmittags nehmen...wird wirken.

Guten Abend gerne wollte ich sie fragen was man den am besten bei einem STARKEN Eisenmangel machen sollte. Habe schon verschiedene Eisentableten versucht und auch die Ernährung angepasst . Nun hatte ich vor langer Zeit zum ersten mal eine Infusion gemacht die aber nur für kurze zeit den wert hochhielt. Jetz ist er wieder auf 9 gesunken. Woran liegt es das mein Körper das Eisen nicht speichern kann?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: genug eisen einnehmen und schauen ob sie blutverluste haben. Am besten SIe besprechen dies mit dem Hausarzt.

Unsere 10jährige Tochter hat ein Ferritin Wert von 33! Unsere Kinderärztin meinte, dass der Wert nicht besorgniserregend sei! Nun möchte ich doch ihr etwas geben, etwas Natürliches, haben Sie uns eine gute Alternative? Am Tische isst sie alles, mal von etwas mehr, mal was weniger, suchen eine Alternative, Danke:)

Axel Rüfer: Ihre Kinderärztin hat sicher recht, besorgniserregend ist das nicht, das Ferritin ist im unteren Normbereich. Damit man den Eisenspeicher quasi noch besser füllen kann sollte man Nahrung zu sich nehmen, welche viel Eisen enthält. Besonders im Fleisch ist die Bioverfügbarkeit besser als in pflanzlichen Produkten, d.h. da kann der Körper besser Eisen aufnehmen. Die Eisenaufnahme kann man durch Vitamin C noch unterstützen. Und sollte man damit nicht zum Ziel kommen könnte man auch einmal Maltofer-Tröpfli probieren und schauen, ob das Befinden Ihrer Tochter sich dadurch bessert. Bitte immer mit Kontrolle von Blutbild und Ferritin beim Hausarzt.

Können starke, andauernde Kopfschmerzen eine Folge von Eisenmangel sein?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: möglich ja

Leider kann bei mir, weiblich 38 Jahre alt, kein relevanter Ferritinwert gemessen werden. Da das CRP immer um die 30 beträgt. Habe aber starke Symptome eines Ferritinmangels. Offene Mundwinkel und starke Müdigkeit. Folgende Werte wurden gemessen: CRP 32, Ferritin 42, Hb 12.0,Transferritin 3,7, Transferritinsättigung 12 %,Eisen: 10,9.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: sie sollten abklären warum das CRP immer hoch ist. chronische Entzündung kann zu eisenmangel führen.

Guten Abend, meine drei Töchter (7, 10, 12) betreiben intensiv Sport(Eiskunstlauf , Tanz, Ballett) Eiskunstlauf vom Aufwand her im Bereich von Leistungssport. Leider nehmen mich die Kinderärzte nicht besonders ernst, wenn ich das Thema Eisenmangel anspreche....wie verhält sich das ganze im Zusmenhang mit Sport bei Kindern, wie hoch sollte ihr Ferritinwert sein, kann man diesen auch ohne grösseren Aufwand messen? Ich gebe ihnen Maltofertropfen (20 pro Tag) ist das ok? Vielen Dank für Ihre Antwort

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ja kann man, maltofertropfen sind gut unbedingt nüchtern nehmen.

Warum redet hier jeder von Eisenmangel? Hämochromatose gehört zu den häufigsten Erbkrankheiten in der westlichen Welt was für einfach "Erbspeicherkrank" heisst was dann der Fall ist wenn der Wert über 400mg/l ist. Davon spricht keiner und es scheint auch gänzlich egal zu sein. Hauptsache jeder sollte wenn möglich viel Eisen in sich hineinpumpen?

Chat-Admin: Das Thema dieser Sendung war Eisenmangel. Wir bitten um Verständnis, dass der Themenkreis nicht beliebig gross gezogen werden kann.

Guten Abend. Unsere 3-jährige Tochter leidet unter starkem Eisenmangel (<10mg). Dank der regelmässigen Einnahme von Maltofer können wir den Eisenspiegel jeweils kurzfristig auf ein "normales" Niveau anheben. Uns würde sehr interessieren, weshalb ein solch kleines Kind, obwohl sie viele eisenhaltige Lebensmittel (Nüsse, Sesam, Spinat, Broccoli, Fleisch etc.) isst, an Eisenmangel leiden kann. Unsere Kinderärztin konnte uns keine befriedigende und abschliessende Antwort geben. Vielen Dank!

Pierre-Alexandre Krayenbühl: im Wachstum braucht man viel Eisen und gerade in diesem Alter kann es schon mal knapp sein. bestehen hinweise auf zöliakie.

Guten Abend,Seit der Geburt meines 2. Kindes habe ich eine sehr starke und sehr lange Menstruation. Dadurch natürlich auch immer wieder ein sehr tiefer Ferritinwert (zwischen 7 und 20) alle 3 Monate. Warum kommt es eigentlich zu einer so starken Mensblutung? Und was kann man dagegen tun? Ich bin erst 28 Jahre alt, das heisst, noch für viele Jahre muss ich mit dem Eisen eine Lösung finden... Welche Eisen Tabletten empfehlen Sie? Es gibt so viele auf dem Markt.

Axel Rüfer: Das ist eine sehr gute Frage - und die muss Ihnen Ihr Gynäkologe beantworten. Falls der keine Antwort findet sollte man eine Gerinnungsabklärung machen, um eine erhöhte Blutungsneigung generell auszuschliessen. Führt beides nicht zum Ziel hilft manchmal ein gerinnungshemmendes Medikament während der Menstruation (z.B. Cyklokapron) - das sollte aber erst nach diesen beiden oben genannten Abklärungen und nach Absprache mit Ihrem Hausarzt eingesetzt werden.

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Eisentabletten? Morgens auf nüchternen Magen? Kann der morgendliche Kaffee danach die Eisenaufnahme hemmen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: nüchtern mit o-saft, kein tee Kaffee oder Milch.

Ich (W / 26jährig) hatte ein Ferritinwert von 20 im Sept 14, er ist mit dreimonatiger Eisentabletteneinnahme (nüchtern morgens mit O-Saft) nur auf 25 gestiegen. Mein alter Hausarzt empfahl mir eine Eiseninfusion, nachdem ich jedoch den Hausarzt gewechselt habe ist die Meinung anders: Er sagt, solange der Hämatokrit im Normbereich ist, sei dies nicht nötig und die Krankenkasse könne dies auch verweigern zu bezahlen. Was sagen Sie dazu? Ich leide an Müdigkeit und bin oft gereizt und friere oft)

Pierre-Alexandre Krayenbühl: weiter eisen einnehmen, nüchtern, regelmässig, geduldig sein.

Warum redet hier jeder von Nanogram/Mililiter obwohl die gängigen Labore wie Unilabs usw. von mikrogram/Liter sprechen? Das verwirrt sehr.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ist das gleiche

Guten abend, ichh habe bei einer Blutuntersuchung einen ferritin wert von fast 600festgestellt. Mein Arzt meinte ich solle mal 2-3 Wochen ohne Alkohol bleiben, das hat jedoch nichts genutzt, er findet die Ursache micht für meinen Ferritin Wert hnd denkt, dies müsse per Ernährung (keine Allergien entdeckt bei Fooddetective) gelenkt werden. Ich bin männlich, 36, gesund und ausser Heuschnupfen keine gesundheitlichen Beschwerden oder Allergien. Vielen Dank und mfg

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ferritin kontrollieren, falls hoch bleibt mit dem Hausarzt besprechen.

Was ist der Unterschied zwischen der Eisen Spritze und der Eisen Infusion?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: spritze kann man nicht die gleiche Menge wie mit der Infusion zugeben

Ich hatte einen Eisenmangel plus Blutanämie. Nun bekam ich im Dezember eine Eiseninfusion. Ich habe aber dadurch keine Veränderung wahrgenommen. Es ging mir nicht besser oder schlechter, war auch nicht leistungsfähiger, und müde war ich trotzdem oft. Wie kann das sein, dass die Eiseninfusion keine Auswirkungen hatte?

Axel Rüfer: Um das gut beantworten zu können muss man wissen, wie stark die Blutarmut war, wie tief der Eisenspeicher war, und wie viel Eisen sie bekommen hatten. Vielleicht haben Sie einfach nicht genug Eisen erhalten. Vielleicht haben Sie in der Zwischenzeit schon wieder so viel Blut verloren, dass der Effekt der Eisengabe schon wieder "verpufft" ist. Und dann müsste man die Kontrollwerte nach der Eiseninfusion kennen, also Ferritin und Blutbild. In jedem Fall sollte man auch noch an andere Ursachen einer Blutarmut denken (z.B. Vitamin B12- oder Folsäure-Mangel).

Ich habe die angesprochenen Symptome.Kann ein Eisenmangel in der Schwangerschaft mein Ungeborenes gefährden?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: wichtig ist das sie keine ausgeprägte Eisenarmut haben.

Eisen verursacht die Bildung von hoch toxischen Sauerstoffradikalen, die zur Entstehung von Mutationen und Krebs führen können. Eiseninfusionen umgehen die natürlichen Schutzmechanismen und sind deshalb nicht unbedenklich. Sollte man deshalb nicht sehr zurückhaltend mit der Verabreichung von Eiseninfusionen sein?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: immer zurückhaltend sein mit Eiseinfusionen, nur wenn es wirklich indiziert ist

Ich habe eine Infusion bekommen vor circa einem Jahr..wann sollte ich danach wieder eine Blutabnahme machen nein Wert war bei cs. 170 und ich fühle mich nach wie vor gut. Washalten Sie von "billigen" Eisentabletten?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: wenn sie sich gut fühlen keine kontrollen. eisentabletten können nützen aber nicht zu hohe dosis.

Ich habe seit 4 Jahren on/off Vitamin B12 Mangel, welcher mit Serien an Spritzen jeweils für einige Zeit behoben wird. Das Ferritin ist jeweils tief, aber laut meinem Hausarzt nicht tief genug um mit Spritzen zu ersetzen. Würde es sich trotzdem lohnen das Eisen ebenfalls, zusätzlich zum Vitamin B12, zu spritzen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: eisen mal per os nehmen und kontrollieren. unbedingt nüchtern.

Wieso wird immer nur der Wert gemessen, und bei Mangel nicht zuerst nach Gründen gesucht, wie Cu-Mangel. Cu wird blockiert durch Chlor und vor allem auch Zn, welches sehr häufig auch in Vitamin-Produkten vorhanden ist. Der Bedarf an Cu ist 1 - 3mg. Das war auch bei maner Tochter so in der Schwangerschaft, das Ferritin aht nichst gemracht, aber das Cu.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: in der tat dies sind wichtige wechselwirkungen!

Ich bin 28 Jahre alt. Seit 10 Jahren leide ich an Eisenmangel. Meistens ist mein Ferritinwert 25. Wenn ich unter 10 falle, merke ich dies durch starke Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Kraftabfall. Dann gehe ich zu meinem Hausarzt und erhalte Eiseninfusionen, da die Tabletten nichts geholfen haben (auch bei doppelter Dosis). Den Kick wie viele erzählen, habe ich nach der Infusion nie. Ich bin nicht mehr so müde, aber merke sonst nichts. Ferritinwert geht nicht über 50. Weshalb ist dies so?

Axel Rüfer: Das Problem ist, dass es keine gute Beziehung zwischen Ferritin-Werten und Symptomen gibt. Manche Patienten merken sofort eine Verbesserung Ihrer Symptome, und andere eben nicht, das ist individuell sehr unterschiedlich. Und vielleicht kann man auch nicht mehr erwarten. Mit den Eiseninfusionen würde man aber sicher auch auf Ferritin-Werte über 50 kommen, das hängt allein von der verabreichten Dosis ab. Ob dies aber Ihre Situation grundlegend verbessert muss bezweifelt werden, da wir uns hier in einem Normbereich bewegen.

Guten Abend , ich bin im 8.Monat schwanger und habe dadurch einen Eisenmangel. Meine Frage wie sieht es mit dem Schwangerscfaftstee aus? Verhindert dieser auch die Eisenaufnahme

Pierre-Alexandre Krayenbühl: phenole können die eisenaufnahmen behindern

Guten Abend! Meine Tochter (3J) hat einen bestätigten Ferritinmangel von der Kinderärtzin und nimt Eisenpräparate (Maltofer) zu sich. Jetzt isst sie aber sehr viel Milchprodukte (Jogurth, Müsli, Milch). Ist das indemfall kontraproduktiv also kann das Eisen somit nicht aufgenommen werden?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: milch blockiert die eisenaufnahme. Tropfen zwischen den mahlzeiten geben.

Guten Abend Sie geben Auskunft über Eisenmangel. Was ist aber zu tun, wenn zu viel Eisen diagnostiziert wird?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: dies abklären..gehen sie auf www.haemochromatose.ch

Meine letzten Ferritinwerte waren 7 und brauche so alle 2 Monate eine Eiseninfusion. Ich trinke täglich 1 l Milch, könnte das auch ein Grund sein für zuwenig Eisen. Stimmt es, dass, wenn man Mandarinen isst, das Eisen eher aufgenommen wird.Bin 70ig Jahre alt.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: milch resp. Calcium blockiert die eisenaufnahme.

Bei mir stellte der Hausarzt einen extrem hohen Eisenwert fest. Seine Vermutung ist zu viel Fleischkonsum. Ich esse seit vier Monaten nur noch einmal Fleisch pro Tag (vorher 2-3x) und muss in 2 Monaten den Wert wieder kontrollieren. Frage: andere Gründe für zu hohen Eisenwert und weiteres Vorgehen wenn Wert nicht sinkt? Besten Dank für Antwort und freundliche Grüsse

Pierre-Alexandre Krayenbühl: zu hohe ferritinwerte sind auch nciht gut, mit Hausarzt besprechen.

hatte ein ferritinwert von 15 und habe eine Infusion bekommen. nach der Infusion bekam ich jedoch sofort eine allergische Reaktion. kann ich nochmals eine Infusion machen? mit den Tabletten bekomme ich Bauchschmerzen und sie wirken auch nicht sonderlich.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: nehmen sie eisen tief dosiert, nüchtern und regelmässig, das wird nützen.

Schon seit Jahren leide ich an einem Eisenmangel. Gerade letzte Woche war ich bei der Hausärztin und es wurde ein Ferritinwert von 11 gemessen, obwohl ich über 4 Monate regelmässig Maltofer-Tropfen mit der Nahrung (v.a. Zitrusfrüchte) zu mir genommen habe. Warum kann mein Körper das Eisen nicht auf diesem Weg aufnehmen. Macht es Sinn, wie nun meine Hausärztin empfohlen hat, eine Darmspiegelung zu machen, um die Ursache des Eisenmangels harauszufinden?

Axel Rüfer: Offenbar gibt es bei Ihnen kein Gleichgewicht im Eisenstoffwechsel. Entweder die Tropfen werden vom Körper nicht gut aufgenommen, oder es sind zu wenig Tropfen, oder es gibt einen Blutverlust, mit dem Sie gleichzeitig Eisen verlieren. Diesen muss man sicher suchen, oft ist ja die Menstruationsblutung der Grund. Sollte das nicht der Fall sein wäre in jedem Fall eine Magenspiegelung empfehlenswert. Sollte die dann auch nicht die Antwort liefern wäre eine Darmspiegelung der nächste Schritt.

Schon seit Jahren leide ich an einem Eisenmangel. Gerade letzte Woche war ich bei der Hausärztin und es wurde ein Ferritinwert von 11 gemessen, obwohl ich über 4 Monate regelmässig Maltofer-Tropfen mit der Nahrung (v.a. Zitrusfrüchte) zu mir genommen habe. Warum kann mein Körper das Eisen nicht auf diesem Weg aufnehmen. Macht es Sinn, wie nun meine Hausärztin empfohlen hat, eine Darmspiegelung zu machen, um die Ursache des Eisenmangels harauszufinden?

Axel Rüfer: Offenbar gibt es bei Ihnen kein Gleichgewicht im Eisenstoffwechsel. Entweder die Tropfen werden vom Körper nicht gut aufgenommen, oder es sind zu wenig Tropfen, oder es gibt einen Blutverlust, mit dem Sie gleichzeitig Eisen verlieren. Diesen muss man sicher suchen, oft ist ja die Menstruationsblutung der Grund. Sollte das nicht der Fall sein wäre in jedem Fall eine Magenspiegelung empfehlenswert. Sollte die dann auch nicht die Antwort liefern wäre eine Darmspiegelung der nächste Schritt.

Guten Abend, Ich bin männlich, 52 und bei mir wurde ein Ferritinwert von 22 bestimmt. Vermutlich habe ich schon seit längerer Zeit solch einen tiefen Wert. Ich treibe Ausdauersport und bin ein regelmässiger Blutspender (3mal pro Jahr). Ich fühle mich aber gesund. Meine Frage: Ist ein zu tiefer Ferritinwert auf längere Zeit schädlich?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: sie sollten eine darm und magenspiegelung mit dem hausarzt besprechen um verluste über den darm nicht zu übersehen.

Guten Abend. Ich (w,29) habe seit mehreren Jahren Probleme mit meinem Eisenwert. Momentan liegt mein Wert bei 15.9, 2013 war er bei 31.8 und ca. 2011 bei 4. Damit er von 4 auf 31.8 stieg, nahm ich Eisentabletten, die mir aber Magenprobleme bereiteten.Nun nehme ich nichts mehr, bin aber oft müde und unmotiviert. Was würden Sie mir empfehlen, damit mein Ferritinwert wieder steigt? Kann es sein, dass Stimmungsschwankungen, vielleicht sogar Depressionen damit zusammen hängen können?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: zu wenig eisen kann schon mal cognitive funktionen beeinträchtigen. Nehmen sie eisen tief dosiert, regelmässig und nüchtern

Ich habe konstant einen Ferritin-Wert von unter 15ng/ml , aber keine Blutarmut. Ich fühle mich weder müde noch habe ich sonstige Beschwerden. Ist eine Behandlung dennoch notwendig? Wie ernst sind diese Richtwerte zunehmen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: wenn sie sich gut fühlen dass ist das beste. ich würde ihnen dennoch empfehlen mal wenig eisen nüchtern zu nehmen während 8 wochen, vielleicht geht es ihnen dann noch besser....

ich bon 67 , hab eisengehalt getestet, wert ca 12. ich müsse nichts machen, da eisenspeicher sehr gut sei??? wie muss ch das verstehen?

Axel Rüfer: Ein Ferritin-Wert von 12 ist sicher zu tief und spricht mindestens für einen klar verminderten Eisenspeicher. Das Blutbild müsste man auch kontrollieren, um eine zusätzliche Blutarmut auszuschliessen. Und man muss bei Ihnen schauen, warum der Eisenspeicher so vermindert ist. Der Ferritin-Wert müsste grösser 30 sein, um ihn als normal bewerten zu können.

Ist es möglich nur mit der Ernährung den Wert (ca. 10) wieder zu erhöhen oder müsste da zuerst eine Infusion gemacht werden und dann mit der Ernährung versuchen den Wert zu halten. Ich habe schon einige Infusionen gemacht und jeweils lange gewartet bis es wieder deutlich schlechter war (Müdigkeit, Schlapp, Stimmung,..) bis ich die nächste gemacht habe, ca. 1 Jahr, nach der letzten Kontrolle hat man mir 2 Infusionen verschrieben.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ich empfehle Ihnen morgen und nachmittags ein bisschen eisen zunehmen, nüchtern und regelmässig.

Ist es zu empfehlen ergänzend zur Ernährung ein Eisenpräparat zu sich zu nehmen? Wenn ja, welches Produkt sollte man wählen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ja tief dosiert, 3-6mg, nüchtern.

Mein Sohn, geb. 22.11.08, hat immer wieder tiefe Eisenwerte und hatte mit 2 bereits eine Eisenanämie. Wir müssen ihm immer wieder während Monaten Maltofertropfen geben, was aber nie wirklich lange hinhält. Ich wollte nun wissen, ob es nicht mal Sinn machen würde den Speicher via Infusion aufzufüllen um dann evtl. mit anderen Mitteln wie Ernährung versucht den Level zu halten.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: es stellt sich die frage ob er eisen auch wirklich gut aufnimmt. besprechen sie dies mit dem Hausarzt.

Mein Ferritinwert lag bei 15. Nach 3 Monaten Tabletten gyno-Tardyferon bei 29. Ein kleiner Erfolg. Nun habe ich eben gehört, dass Tee die Aufnahme von Eisen hemmt. Verordnet wurde mir, dass ich die Tabletten mit Wasser vor dem Frühstück einnehmen soll. Zum Frühstück trinke ich kurze Zeit später Tee. Somit ungünstig. Wann sollte ich die Tabletten wirklich einnehmen, damit die Aufnahme nicht gehemmt wird. Geht es auch später? Oder wie viel Zeit muss zwischen der Aufnahme und dem Tee trinken liegen

Axel Rüfer: Ja, ein kleiner Erfolg. Die Aufnahme von zweiwertigem Eisen ist in nüchternem Zustand am effektivsten. D.h. zwischen Eisentabletten und Nahrungsaufnahme sollten mindestens 30 Minuten liegen. Und allenfalls können Sie zusätzlich Vitamin C einnehmen, um die Eisenaufnahme noch weiter zu verbessern.

Ich bin 76 Jahre alt und hatte mit 34 eine Magenoperation, bei der mir 4/5 des Magens entfernt wurden. Bildet der Körper nach so einer OP noch Eisen, oder ist die Produktion ganz eingestellt? Denn seit dieser OP muss ich alle 2 Monate eine Vitamin B12 Spritze und all Jahr eine bis zwei Infusionen machen.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: sie nehmen das eisen schlecht auf weil der magen fehlt. somit sollten sie es intravenös erhalten.

Chat-Admin: Der Fragenberg ist nach wie vor beeindruckend gross. Die Experten bemühen sich, bis 23 Uhr noch möglichst viele Antworten zu geben. Mehr Informationen und die Sendung zum Thema finden Sie hier: http://www.srf.ch/gesundheit/lifestyle/eisenmangel-vorbeugen-mit-richtiger-ernaehrung

Guten abend, seit 1 jahr muss ich pantoprazol einnehmen. Mein arzt meinte, dass das eisen dadurch nicht mehr genügend aufgenommen werden kann. Sollte ich vorbeugend mit eisentabletten anfangen oder warten und dann eine eiseninfusion machen lassen? Danke

Pierre-Alexandre Krayenbühl: den ferritinwert bestimmen. theoretisch kann dies sein, meist wird das aber in praxis nicht gesehen.

Vor 20 Jahren wurde bei mir Zöliakie diagnosziert und ich damals immer Eisenwerte unter 10. Seit Jahren mache ich viel Sport, bin aber häufig müde und erhole mich zunehmend langsamer. Ich habe bereits Eisentabletten versucht, was allerdings kaum Verbesserungen brachte. Momentan nehme ich regelmässig Brausetabletten, aber auch da bin ich nicht restlos zufrieden. Hilft mir nur noch eine Infusion? Gerne würde ich wissen wie gut ich im Sport bin mit einem vollen Eisenspeicher. Männlich, 31j.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: sollten sie eine zöliakie haben ist die eisenaufnahme erschwert. sie sollten dies mit dem Hausarzt besprechen.

Unsere Tochter leidet seid 2Jahren(12j) an Eisenmangel.Maltofer 2x20Tropfen. Eisen stopft ja bekanntlich...sie aber geht mehrmals täglich aufs Klo.kann es sein,dass es womöglich Darmprobleme sind die den Mangel verursache? Vor einem Jahr ist erschwerend die Mens dazu gekommen Welche die Werte wieder in den Keller warf.braucht es weitere Abklärungen?Zwischen 10 und 29 hatten wir alles an Werten

Pierre-Alexandre Krayenbühl: adoleszente haben häufig knappe eisenwerte, entsprechend fahren sie weiter mit maltofer, die nebenwirkungen in der dosierung sollten nicht gross sein.

Meine Tochter leidet an Bumilie und muss regelmässig Eisentransfusionen machen. Jedesmal nach ca 2 Stunden geht es ihr immer sehr schlecht. Es ist ihr übel und sie hat überall Schmerzen. Man hat die Transfusion im Spital Uster dann auf 1 1/2 Std ausgedehnt, aber auch das hat nicht viel gebracht. Was raten Sie uns?

Axel Rüfer: Vielleicht lohnt es sich, einmal auf eine andere Eiseninfusion zu wechseln. Wenn Sie z.B. Venofer hatte und das nicht so gut vertragen hat, könnte man z.B. Ferinject probieren. Allerdings darf man da die Infusionsdauer nicht ausdehnen, sondern muss z.B. 1 g innerhalb von 15 Minuten verabreichen. Und ansonsten könnte man mit Medikamenten probieren, die Übelkeit und die Schmerzen zu bekämpfen.

Hi ich bin 19 jährig. Ich habe bereits über 4 Jahre Haarausfall, trotz genügend Schlaf fühle ich mich am Tag müde und ich habe immer kalte Extremitäten. Vor 7 Monate hatte die erste Eisenbehandlung mit Eisentropfen, welche ich für 3 Monate einnahm. Jetzt habe ich den Wert wieder testen lassen, und nun liegt er bei 7. Meine Hausärztin empfiehlt mir nun eine Behandlung mit Tabletten, weil die Wahrscheilnichkeit bei einer Infusion allegrisch zu reagieren hoch sei. Stimmt das? Danke

Pierre-Alexandre Krayenbühl: wichtig bei den eisentropfen ist dass sie nüchtern eingenommen werden, ohne milch,kaffee oder tee. machen sie dies nüchtern morgen und nachmittags. das sollte wirken.

Milchprodukte hemmen die Eisenaufnahme. Gibt Alternativen (Sojamilch, Schafmilch,...) für Haferflocken, ...?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: zitrusfrüchte morgens nehmen.

Kann es sein, dass ein Eisenmangel besteht, wenn mir im Bett die Armen ganz tief innerlich weh machen, dass ich daran erwache. Stehe ich auf, dann geht das wieder weg. Ab und zu merke ich das aber auch tags. Vorallem habe ich aber in der Horizontale Problem. Am Morgen erwache ich meistens an diesen tiefen innenen Armschmerz. Auch habe ich schüttes Haar bekommen oben am Kopf ! Danke im voraus für die Beantwortung.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: restless legs kann auch mal durch eisenmangel entstehen. besprechen sie es mit dem hausarzt.

Meine tochter (12) hat einen ferritinwert von 17. sie ist in den letzten 2 jahren extrem gewachsen. Von tabletten bekommt sie bauchweh und durchfall. Tropfen, kautabletten waren auch mit lästigen nebenwirkungen. Gestern haben wir mit floradix gestartet. Was gibt es sonst für möglichkeiten in diesem alter. Sie hat beim sport oft schwindel, schwarzwerden und atemnot. Allgemein ist sie ziemlich antriebslos, am abend aber nicht wirklich müde, wenn sie ins bett muss.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: eisen tief dosiert, capbefit.ch

Guten Abend, darf man die Eisentabletten bei einen tiefen Ferritinwert über einen längeren Zeitraum, zB. ein Jahr lang täglich einnehmen? Oder sollte man zwischendurch Pausen machen? Besten Dank für Ihre Antwort.

Axel Rüfer: Ja, im Prinzip ist das kein Problem, solange man zwischendurch, in der Regel in dreimonatlichen Abständen, Blutbild und Ferritin kontrolliert. Ansonsten könnte man sich auch Eiseninfusionen überlegen, wenn über eine so lange Zeit Tabletten eingenommen werden müssen. Aber vielleicht hält das gerade ihr Eisenhaushalt im Gleichgewicht, und wenn Sie so zufrieden sind, kann man das sicher auch so fortsetzen - immer halt mit Kontrolle.

guten abend...ich habe immer wieder (2-3 mal jährlich) tiefe feritinnwerte...heute ergebniss bekommen 23! was könnte ein immer wieder kehrender eisenmangel auslösen...erkrankungen/allergien??? danke für ihre antwort

Pierre-Alexandre Krayenbühl: blutungen, zuwenig eisenaufnahme.

Alter 41. Habe seit ca. 1.5 Jahren regelmässig Eisenwerte um 15. Kriege immer wieder Infusionen. Tabletten ertrage ich schlecht. Grund des Eisenmangels: starke Mens. Was kann ich nebst gesunder Ernährung und mässigem Sport dagegen tun? Hatte Thrombose im Alter von ~25. Pille wäre deshalb nicht ratsam (nehme ich auch nicht ein). Danke für Feedback.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: mehr eisen einnehmen, floradix oder capbefit.ch. dies nüchtern und regelmässig.

Guten Abend, auch ich leide unteranderem an den in der Sendung erwähnten Symptomen wie Müdigkeit und Konsentrationsschwäche. Ich habe mir nun überlegt ob ich allenfalls meine Eisenwerte checken sollte. Wo kann ich das machen? Nur beim Hausarzt oder allenfalls auch in einer Apotheke? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: gehen sie am besten zum hausarzt.

Hii ich bin 17J. alt. Im Februar 2014 habe ich beim Hausarzt meinen Eisenwert kontrollieren lassen weil mir immer schwindelig war und müde bin, und ich konnte mich in der Schule nie konzentrieren. Der Ferritinwert war bei 18. Ich hatte Tabletten genommen 3 Monate und ich habe keine Veränderung gemerkt ich bin immer noch müde und habe nicht so viel Energy. Ich habe den Ferritinwert im Juni 2015 nochmals kontrollieren lassen und er war bei 24. Die Arztgehilfin sagte es brauche keine Infusion. Was würden sie machen?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: nehmen sie täglich ein bisschen eisen, nüchtern und regelmässig.

Seit einem Jahr weiss ich, dass mein Eisenspeicher leer ist. Seither nehme ich Eisen in Tablettenform ein (dazu Vit. C und vermeide anschl. Kaffee), doch der Wert steigt kaum: z. Z. beträgt er 13. Betr. das weit. Vorgehen bin ich mit meiner Hausärztin im Gespräch. Doch nun zu meiner konkreten Frage: Ich verspüre keine Symptome, die zum Eisenmangel gehören. Wie können sie sich dies erklären? Bitte anonymisieren sie meine Daten. Im voraus vielen Dank.

Axel Rüfer: Das ist nicht so erstaunlich, da Ferritin-Werte und Symptome nicht gut korrelieren. Aber offenbar machen Sie seit einem Jahr eine Therapie, die nicht so sehr erfolgreich ist, da sie praktisch nicht zum Ansteigen des Eisenspeichers geführt hat. Und dann sollte man sich doch vielleicht Eiseninfusionen überlegen.

Gibt es ein Magnesium Mittel auf natürlicher Basis? Da ich unter Colitis ulcerose leide,vertrag ich keine Brausetabletten oder Magnesium Tabletten oder Sirup!

Pierre-Alexandre Krayenbühl: magnesium ist magnesium. nehmen sie es tief dosiert in wasser gut gelöst

Kaffee vermindert die Eisenaufnahme aus der Nahrung.Wie lange nach dem Essen, soll dann kein Kaffee getrunken werden?

Axel Rüfer: Sie sollten die zweiwertigen Eisentabletten etwa 30 Minuten vor Nahrungsaufnahme und Kaffee einnehmen - dann sollte die Eisenaufnahme gut funktionieren.

Eine meiner Töchter, Flavia, geb. 1996, hatte im Nov. 2013 einen Ferritin-Wert von 11 mcg/l., Hämoglobin 11.8 g/l, Hämatokrit 35.5 l/l. Nach einer Tabletten-Einnahme hatte sie am 12.4.2014 folgende Werte: Ferritin 12.8 mcmo l/l, Hämoglobin 127 g/l, Hämatokrit 0.38 l/l. Das sind verschiedene Einheiten, was meinen Sie zu diesen Werten?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: sie scheint angesprochen zu haben, weiter eisentabletten einnehmen.

Sie schreiben hier oft am morgen und am nachmittag nüchtern eisen einnehmen! Wann ist man am nachmittag nüchtern?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: zwischen den mahlzeiten so um 16.00 erneut eisen nehmen.

Wie lange hemmt eine Portion Kaffee die Eisenaufnahme im Darm. Hilft zeitlicher Abstand zwischen Eisentabletten und Kaffee?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ja..2 stunden

Sollte man bei Eisenmangel komplett auf Kaffee und Milchprodukte verzichten, oder reicht es wirklich eine "Pause" einzuplanen? Ist Weisswein auch ein Eisenhemmer? Vielen Dank..

Axel Rüfer: Wenn Sie 30 Minuten zwischen den zweiwertigen Eisentabletten und der Nahrungsaufnahme warten sollte das ausreichend sein für die Eisenaufnahme, unabhängig davon, was sie dann zu sich nehmen.

Danke, sie haben mich noch gefragt ob schon auf Zöliakie untersucht wurde. Kann man das einfach im Blut testen (IgA-Ak gegen Gewebs-Transglutaminase) oder braucht es zwingend auch noch eine Dünndarmbiopsie?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ja machen sie die zöliakie antikörper im blut.

Tee ist nicht optimal für die Eisenaufnahme. Sind damit alle Teesorten gemeint, d.h. Schwarztee wie auch gängige Kräutertees? Oder kann ich bedenkenlos Kräutertee trinken?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: schauen sie welche polyphenole drin sind.

Was kann passieren oder sind die Folgen bei einem längerem Eisenmangel?

Axel Rüfer: Das kann zu Konzentrationsstörungen, Wachstumsstörungen, Müdigkeit, brüchigen Nägeln, Haarausfall führen. Im schlimmsten Fall isst man Dinge, die nicht zur normalen Nahrungskette gehören, wie z.B. Sand.

Ich schreibe für meine Frau: sie hat einen Ferritin Wert von 12 (wohl aufgrund sehr starker Mens, die wird nun mit Cerazette behandelt) und soeben die zweite Infusion bekommen. Momentan merkt sie aber keine wirkliche Besserung. Wann sollte es bemerkbar sein? Und kann ein Eisenmangel auch Darmprobleme (Durchfall, Magengrummeln, Blähungen) verursachen? Vielen Dank!

Pierre-Alexandre Krayenbühl: nach 6 wochen sollte eine wirkung da sein. eisenmangel kann schon mal zu magenbeschwerden führen.

Guten Abend, ich hatte vor zwei Jahren einen Feritinwert von 7. Ich bekam zwei Infusionen und hatte danach einen Wert von 135. Seit einiger Zeit hab ich wieder mehr Haarausfall und fühle mich müde. Kann es sein, dass der Eisenwert bereits wieder gesunken ist? Und hat ein tiefer Feritinwert Auswirkungen auf mehr Kopfschmerzen? Vielen Dank

Pierre-Alexandre Krayenbühl: kann schon sein, kontrollieren sie den wert.

Ist es sinnlos für die Eisenaufnahme, wenn ich nüchtern mit Orangensaft eine Eisentablette einnehme und einige Minuten später Kaffee trinke?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: ja no caffee

Ich habe Anfangs März eine Eiseninfusion (Ferinjet) erhalten. Leider lief ein Teil ins Gewebe. Habe nun grosse braune Flecken rund um den Ellbogen, und es schmerzt auf Druck. Gibt es eine Möglichkeit, diese Flecken los zu werden? Wie schädlich ist das Eisen im Gewebe? Kann eine weitere Infusion ohne grossen bedenken durchgeführt werden, oder worauf muss nun geachtet werden?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: meistens gehen die flecken schon weg...geduld.

Guten Abend. Sie sagen öfters, das es hilft morgens und abends nüchtern Eisen einzunehmen. Was genau sollte man nehmen? Was ist das, was am besten hilft? Wie viel sollte man davon nehmen?

Axel Rüfer: Zwischen den zweiwertigen Eisentabletten und der Nahrungsaufnahme sollten 30 Minuten liegen. Man kann das auch alles am Morgen machen, 200 mg zweiwertige Eisentabletten, dann müsste man am Abend nicht nochmals daran denken, das geht doch häufiger vergessen, wenn man das mehrmals am Tag machen muss.

Ich hatte zuletzt einen Ferritinwert von 880 und musste in eine Therapie. Jetzt ist er bei 5 angekommen, der Arzt wollte das so. Wie würden sie das jetzt weiter empfehlen? Der Wert wurde ja bewusst reduziert daher macht doch eine Infusion wenig Sinn? Was meinen Sie - als 2. Meinung

Pierre-Alexandre Krayenbühl: kontrollieren in 6 Wochen, falls ansteigend gut, sonst nach weiteren verlusten suchen mit dem Hausarzt.

Er verschrieb mir Eisen-Tropfen und später auch Tabletten. Mein Magen ist sehr empfindlich. Magen-OP vor 50 Jahren. Zudem sind die Magenschleimhäute extrem dünn und leicht verletzlich. Infusion will mein Arzt nicht machen: Begründung: Verwstoppfung der Venen. Ist dies aus Ihrer Sicht auch so?

Pierre-Alexandre Krayenbühl: nein

koennen die infusionen Auch schaedlich sein, ich denke da an schockreaktionen, mein neuer arzt hat so was angedeutet, ich hatte alle muehe ihm beizubringen, dass ich schon einige zeit infusionen mache, auf rezept hin, magenbypass seid 10 jahren.

Axel Rüfer: Ja, es gibt selten Überempfindlichkeitsreaktionen mit diesen Infusionen. Daher sollten Patienten immer 30 Minuten nach einer Infusion überwacht werden beim Arzt. Und unkontrolliert kann das auch zu einer Eisenüberladung führen. Daher - immer Kontrolle von Blutbild und Ferritin.

Guten Abend,Ich leide seid mindestens zwölf Jahren an Eisenmangel (seid meinen ersten Schwangerschaften) und habe regelmässig Gyno-Tardiferon genommen, das ich relativ gut toleriere. Weiss man aber etwas über Nebenwirkungen, die nach Jahren auftreten könnten und auf die Eisentabletten zurückzuführen sind? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Pierre-Alexandre Krayenbühl: eigentlich nicht, aber vielleicht sollte sie mal eine spiegelung machen.

Chat-Admin: Der Experten-Chat zum Thema Eisenmangel ist beendet. Das Interesse am Thema war enorm - leider konnten in der zur Verfügung stehenden Zeit nicht alle Fragen beantwortet werden. Mehr Infos und die Sendung zum Thema finden Sie auf http://www.srf.ch/gesundheit/lifestyle/eisenmangel-vorbeugen-mit-richtiger-ernaehrung

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen