Zum Inhalt springen

Header

Audio
Neu sind auch Freikirchen in der Armeeseelsorge.
Keystone
abspielen. Laufzeit 17:38 Minuten.
Inhalt

Armeeseelsorge: «Missionierung ist ein Tabu»

In der Armee dürfen neu auch Freikirchen Seelsorge anbieten. Mit diesem Schritt will die Armee den Bedürfnissen einer «zunehmenend diversifizierten Gesellschaft» gerecht werden. Stefan Junger, der Chef der Armeeseelsorge, nimmt Stellung.

Die weiteren Themen:

  • Muslime und Juden sind auch weiterhin nicht Teil der Armeeseelsorge. Einschätzungen dazu von Karin Mykytjuk, Geschäftsführerin «Haus der Religionen».
  • In Neuseeland ist zum ersten Mal eine indigene Frau zur Aussenministerin ernannt worden: Nanaia Mahuta ist eine Maori.
  • In Tansania fanden letzte Woche Wahlen statt. Gewonnen hat mit grossem Vorsprung der bisherige Präsident John Magufuli. Die Opposition spricht von Wahlfälschung und ruft zu Protesten auf.