Zum Inhalt springen

Header

Audio
Andrea Meza aus Mexiko an der Klagemauer: Sie ist zusammen mit anderen Miss-Universe-Kandidatinnen derzeit in Israel.
Keystone(EPA/Atef Safadi
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 44 Sekunden.
Inhalt

«Die Miss-Universe-Kandidatinnen sind die einzigen Touristinnen»

Israel schottet sich derzeit wieder vollkommen ab für Reisende, Grund ist die Omikron-Variante von Covid-19. Eine Ausnahme gibt es einzig für Kandidatinnen der Miss-Universe-Wahlen, die am Sonntag im Küstenort Eilat stattfanden – sie sind die derzeit einzigen Touristinnen im Land.

Download

Die weiteren Themen:

  • In Ungarn trifft Frankreichs Präsident Macron mit Ministerpräsident Orban zusammen, später wird er am Treffen der Visegrad-Gruppe teilnehmen.
  • Die türkische Lira fällt und fällt. Die Opposition ist dadurch erstmals seit Jahren im Aufwind.
  • Siri, Alexa oder OK Google: Sprachsteuerungen sind für grossen IT-Konzerne ein wichtiges Forschungsfeld. Was macht die Technologie, die gesprochene Sprache versteht, für sie so wichtig?

Mehr von «4x4 Podcast»