Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Gottesanbieterin» von Nora Gomringer

Sie kann rotzfrech und sie kann feinsinnig und zart. Sie liebt den Auftritt und das Publikum. Die Lyrikerin und Spoken Worderin Nora Gomringer ist zu Gast in 52 Beste Bücher mit ihrem neusten Gedichtband «Gottesanbieterin».

Jetzt hören
Download

Was haben Steaks mit Kräuterbutter, Ministranten und Mädchen, die nur an Feiertagen bluten mit Nora Gomringer zu tun? Im neuen Lyrikband «Gottesanbieterin» kriegt man Antworten darauf. Klar ist, die Religion spielt eine Rolle, das Frausein, die Liebe und das Verlassenwerden. Ernste Themen, doch immer blitzt der Schalk auf und schimmert das Skurrile durch. Das Metaphysische spielt darin genauso eine Rolle wie das Alltägliche. Das Diesseits wie das Jenseits treiben Nora Gomringer um und beides ist in ihren neuen Gedichten allgegenwärtig.

Nora Gomringer ist ein Tausendsassa. Sie performt auf der Bühne, dreht Poesiefilme, leitet ein Künstlerhaus, reist viel, ist in den sozialen Medien unterwegs, kuratiert Poetikfestivals - vor allem aber schreibt sie Gedichte. Und darüber unterhält sich Literaturredaktorin Esther Schneider mit Nora Gomringer in 52 Beste Bücher.

Buchhinweis:
Nora Gomringer. gottesanbieterin. Voland & Quist, 2020.