Zum Inhalt springen

Header

Audio
Damit das Wintergemüse lange frisch bleibt, sollten die Lagerbedingungen möglichst konstant sein.
Colourbox / #1307
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 39 Sekunden.
Inhalt

Knackiges Schweizer Gemüse bis in den Frühling

Welche Bedingungen ermöglichen eine möglichst lange Lagerung von Gemüse? SRF-1-Foodexpertin Esther Kern geht dieser Frage nach und spricht dafür mit Biogemüseberater Martin Koller von Innoplattform Bio.

Download

Wichtig ist die Sorte. So wachsen Lagergemüse oft langsamer und bleiben also länger auf dem Feld als Gemüse, das sofort nach der Ernte verzehrt wird. Ebenfalls wichtig für gutes Lagergemüse ist ein harmonisches Wachstum. Einmal im Lager, sollte das Lagerklima möglichst konstant sein – das stellt heutzutage modernste Technik sicher.

Mehr von «A point»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen