Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die junge Basler Autorin Ariane Koch hat es mit ihrem Debüt gleich in den renommierten Suhrkamp Verlag geschafft.
Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag
abspielen. Laufzeit 22:10 Minuten.
Inhalt

Erfolgsromane

Die Bücher, die heute auf dem Literaturstammtisch liegen, sind Romane, die alle entweder schon Erfolgsromane sind, oder dann das Zeug dazu haben: Louise Erdrichs «Der Nachtwächter», Ariane Kochs «Die Aufdrängung» und Sven Regeners «Glitterschnitter».

Download

Für ihren Roman «Der Nachtwächter» hat die US-amerikanische Schriftstellerin Louise Erdrich im letzten Jahr den renommierten Pulitzer Prize erhalten. Das Buch basiert auf dem aussergewöhnlichen Leben von Erdrichs eigenem Grossvater, der in den 1950er Jahren die Protestbewegung gegen die Enteignung der amerikanischen Ureinwohner vom ländlichen North Dakota bis nach Washington anführte. Offenkundig stand ihr Grossvater Pate für eine der Figuren im Buch, den «Nachtwächter», auf den der Titel anspielt.

Der Roman, den Nicola Steiner vorstellt, nimmt uns mit ins damalige Reservat der Turtle Mountain Band of Chippewa Indians in North Dakota und zeigt uns eine fremde Welt, ohne dass man beim Lesen je den Eindruck hätte, man sei ein Fremder.

Gleich in der renommierten «edition suhrkamp» debütiert die 1988 in Basel geborene Autorin Ariane Koch. Ihr Roman «Die Aufdrängung», vorgestellt von Julian Schütt, erzählt von einer jungen Frau, die ein zu grosses Haus in einer Kleinstadt bewohnt und einen Gast aufnimmt, der längst nicht nur ihre fürsorglichen Instinkte weckt, sondern bald auch ihre absonderlichen Fantasien bis hin zu Machtfantasien. Koch gelingen ebenso irrwitzige wie abgründige Improvisationen zum Gast- und Gastgebersein, zu Integration und Assimilation. Eine wunderbar eigene, junge, neue Stimme.

Ein alter Hase hingegen im Literaturbetrieb ist der Musiker und Schriftsteller Sven Regener. In seinem Roman «Glitterschnitter» fügt er seinem grossen Kreuzberg-Panorama, das er vor zwanzig Jahren mit dem Erfolgsroman «Herr Lehmann» begonnen hat, weitere Geschichten und Anekdoten hinzu. Michael Luisier nimmt den Roman mit in die Sendung.

Buchhinweise:

Louise Erdrich. Der Nachtwächter. Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder. Aufbau, 2021.
Ariane Koch. Die Aufdrängung. Edition suhrkamp, 2021.
Sven Regener. Glitterschnitter. Galiani, 2021.

Mehr von «BuchZeichen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen