Zum Inhalt springen

Header

Audio
Drei aktuelle Buchempfehlungen auf dem Literaturstammtisch
SRF
abspielen. Laufzeit 24 Minuten 20 Sekunden.
Inhalt

Historisch und kriminalistisch: Aktuelle Buchempfehlungen

Zwei Schweizer Autoren sind Thema am Literatur-Stammtisch im BuchZeichen. Zum einen Lukas Hartmann mit seinem historischen Roman «Ins Unbekannte - Die Geschichte von Sabina und Fritz», zum anderen Raphael Zehnder mit seinem neusten Krimi «Müller und der Himmel über Basel».

Download

Im Roman «Ins Unbekannte» verknüpft der Bestsellerautor Lukas Hartmann die Lebensgeschichten der Psychoanalytikerin Sabina Spielrein und des Schweizer Kommunisten Fritz Platten. Beide erleiden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Sowjetunion ein grässliches Los. Die Wege der zwei historischen Figuren haben sich nur einmal gekreuzt. Dennoch gelinge es Lukas Hartmann die Geschichten der beiden originell aufeinander zu beziehen, findet Felix Münger. Einmal mehr bereite der Berner Autor ein historisches Thema literarisch attraktiv auf.

Die Gesellschaft ist aus dem Lot, auch in Basel. Nicht bloss wegen der seltsamen Serie von Angriffen auf Wirtschaftsbosse und von rabiaten Alten an der Supermarktkasse. Kommissär Müller beobachtet in seinem neunten Fall besorgt, wie Medienmechanismen, Machtstrukturen und Bürokratie immer monströser werden. Gesellschaftskritik, gewiss. Aber selten kommt sie so spielerisch, zitatenreich und ironisch-gelehrt daher. Eine meisterhafte literarische Satire, findet Literaturredaktor Markus Gasser.

Der Tipp dieser Woche kommt heute von Michael Luisier. Er empfiehlt «Die Philosophie des modernen Songs» von Bob Dylan, Dylans persönliche Auswahl seiner 66 Lieblingssongs.

Buchhinweise:

  • Lukas Hartmann. Ins Unbekannte - Die Geschichte von Sabina und Fritz. 288 Seiten. Diogenes, 2022.
  • Raphael Zehnder. Müller und der Himmel über Basel. 303 Seiten. emons, 2022.
  • Bob Dylan. Die Philosophie des modernen Songs. Aus dem Englischen von Conny Lösch. 350 Seiten. CH Beck, 2022.

Mehr von «BuchZeichen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen