Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Autorin Mercè Rodoreda (Bild: Arxiu Mercè Rodoreda Institut d'Estudis Catalans)
Arxiu Mercè Rodoreda Institut d'Estudis Catalans
abspielen. Laufzeit 08:31 Minuten.
Inhalt

Mercè Rodoreda: Der Garten über dem Meer

Sechs Sommer lang beobachtet der Gärtner einer Residenz das Kommen und Gehen seiner Herrschaften. Wenn diese sich am Meer oder im Garten vergnügen, treibt er sich beim Blumenbeet herum und tut, als wäre er zu beschäftigt, um sie zu belauschen. Gleichzeitig ist der alte Mann Vertrauensperson und Klagemauer für die Besitzer, Gäste oder Angestellten und als Einziger weiss er alles.Die katalanische Autorin kreiert in ihrem Roman ein eindrückliches Bild der Zwanzigerjahre in Spanien und zeigt den Verfall einer reichen Gesellschaft.Buchhinweis: Mercè Rodoreda. Der Garten über dem Meer. Mare, 2014.