Zum Inhalt springen

Header

Audio
Liefert ein eindrückliches Debüt: Olivia Weibel (Bild: Janine Schranz, Brunnen)
Janine Schranz, Brunnen
abspielen. Laufzeit 9 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Olivia Weibel: Anna und wir

Die Ich-Erzählerin redet über ihre Zwillingsschwester und sagt: «Oft möchte ich Anna durchschütteln.» Die jungen Frauen könnten nicht unterschiedlicher sein und doch fühlen sie sich verbunden. Auf einer Reise an Orte, die für die verstorbene Mutter wichtig waren, finden sie den Weg in eine eigene Zukunft.Die Zuger Autorin Olivia Weibel arbeitet in ihrem Debüt «Anna und wir» mit vielen Momentaufnahmen, die sich dann zu einem Ganzen fügen.Buchhinweis: Olivia Weibel. Anna und wir. Edition Bücherlese, 2014.

Mehr von «BuchZeichen»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen