Zum Inhalt springen

Header

Audio
Und plötzlich war sie da: Nach drei Jahren veröffentlicht der Neuenburger Producer Pavel seine neue EP «Out Of The Blue.»
mx3.ch
abspielen. Laufzeit 106 Minuten 26 Sekunden.
Inhalt

Lost sei Dank: Wegen der Kultserie ist Pavel's EP so gut geworden

Als 2019 «Busy Being Broken» des Neuenburger Produzenten Pavel erschienen ist, habe ich das Debütalbum hier zum besten Electronica Album des Jahres gewählt. Drei Jahre später und komplett unangekündigt erscheint nun seine neue EP «Out Of The Blue». Wichtigste Inspiration war die Fernsehserie «Lost».

Download

Erwartungsgemäss ist die Platte von Etienne Bel aka Pavel toll geworden. Fünf Tracks von denen, jeder sehr unterschiedlich ist. Kommen gewisse im simplen, aber stilvollen Lofi House-Outfit daher, strotzen andere vor Komplexität und Deepness.
«Out Of The Blue» ist eine Kollektion aus Tracks, die in den letzten sechs Jahren entstanden sind. Tatsächlich sind drei davon Ergüsse, inspiriert durch stundenlange «Lost» Binge Watching Sessions.

 

Track ID's DJ Set John Bürgin (23 - 24H): 

AARRTNightline999
Hector Oaks & Coco-PalomaChasing Highs
RonanSueltalo
Jeremy BlackOVO (Dustin Zahn Remix)
Jeremy BlackLeave With Us
DarskLair
TälorAbsence Of Freedom
Fundamental Knowledge1994-20
Madird 79Post-Covid Rave
RonanEn La Malla
Galya BisengalievaKokaral (Nazira Remix)

Wiederholung vom 18.09.2021

Gespielte Musik

Mehr von «CH Beats»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen