Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 57 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Bach-Partien und Bruckner-Brücken

Die CH-Musik widmet sich Neuerscheinungen mit Werken von Johann Sebastian Bach und Anton Bruckner. Die Geigerin Esther Hoppe beschäftigt sich seit ihrer frühen Jugend fast täglich mit Bachs Solo-Sonaten und Partiten und veröffentlicht jetzt ein klingendes Zeugnis dieser intensiven Beziehung.

Etwas mehr Personal erfordert die Chormusik von Anton Bruckner. Diese steht im Zentrum der neuen CD der Zurich Chamber Singers und ihres Leiters Christian Erny. Mit eigens für diese Aufnahme geschriebenen «Bruckner-Brücken» konfrontiert der Winterthurer Komponist Burkhard Kinzler die Musik Bruckners mit der heutigen Zeit. Der Blick zurück zu Bruckners eigenen musikalischen Wurzeln führt indes zur polyphonen Kunst Palestrinas.

CD: J.S. Bach: Sonatas and Partitas
Label: Claves Records (2022)

Johann Sebastian Bach: Violinsonate Nr. 1 g-Moll BWV 1001
Esther Hoppe, Violine

- -

CD: Bruckner Spectrum
Label: Berlin Classics (2022)

Anton Bruckner: Ave Maria. Motette WAB 6
Zurich Chamber Singers

Giovanni Pierluigi da Palestrina: Ave Maria. Offertorium
Zurich Chamber Singers

Anton Bruckner
Locus iste. Motette WAB 23
Zurich Chamber Singers

Burkhard Kinzler: Bruckner-Brücken
Zurich Chamber Singers

Anton Bruckner: Salvum fac popuolum WAB 40
Zurich Chamber Singers

- -

CD: J. S. Bach: Ich bin vergnügt ... Kantaten BWV 51, 82, 84
Label: Christophorus (2022)

Johann Sebastian Bach: Ich bin vergnügt mit meinem Glücke. Kantate BWV 84
Miriam Feuersinger, Sopran
Capricornus Consort Basel
Ltg: Péter Barczi

Mehr von «CH-Musik»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen