Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 57 Minuten.
Inhalt

Schweizer Orchester als profilierte Begleiter

Lucienne Renaudin Vary ist eine französische Trompeterin, Simon Callaghan ein britischer Pianist. Beide sind kürzlich für Aufnahmen zu einem Schweizer Orchester gereist: Sie hat in Luzern bekannte Hits aufgenommen, er in St. Gallen spannende Raritäten. Wir legen die zwei neuen Alben nebeneinander.

CD: Trumpet Concertos
Label: Warner Classics 2022

Johann Baptist Georg Neruda: 3. Satz (Vivace) aus dem Trompetenkonzert Es-Dur
Johann Nepomuk Hummel: Trompetenkonzert Es-Dur
Lucienne Renaudin Vary, Trompete
Luzerner Sinfonieorchester
Ltg: Michael Sanderling

- -

CD: Reinecke: Piano Concerto No 1, op. 72; Piano Concerto No 2, op. 120; Piano Concerto No 4, op. 254
Label: Hyperion 2022

Carl Reinecke: Klavierkonzert Nr. 2 e-Moll op. 120
Simon Callaghan, Klavier
Sinfonieorchester St. Gallen
Ltg: Modestas Pitrenas

Mehr von «CH-Musik»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen