Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 59 Minuten 54 Sekunden.
Inhalt

Schweizer Schubert?

Es ist erstaunlich: Der Schweizer Komponist Friedrich Theodor Fröhlich hat Musik geschrieben, die an Schubert erinnert – ohne Schuberts Musik zu kennen. Eine neue CD bringt vergessene Lieder Fröhlichs wieder ans Licht: Anlass für eine musikalische Begegnung von Fröhlich und Schubert in der Schweiz.

CD: Friedrich Theodor Fröhlich: Lieder - Heimat
Label: Claves Records 2023

Friedrich Theodor Fröhlich: Ich sahe die blaue, unendliche See aus den «Liedern an Meieli»
Friedrich Theodor Fröhlich: Wonne der Einsamkeit. Lied op. 14
Raphael Höhn, Tenor
Shin Hwang, Hammerklavier

- -

CD: Schubert: Symphonies Nos. 2 and 3, Overtures «Alfonso und Estrella», «Des Teufels Lustschloss»
Label: Sony Classical | Koproduktion SRF

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 2 B-Dur
Kammerorchester Basel
Ltg: Heinz Holliger

Mehr von «CH-Musik»