Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 57 Minuten 22 Sekunden.
Inhalt

Von Bologna in die Welt hinaus: Pier Giuseppe Sandoni

Nachdem uns die Basler Cembalistin Nicoleta Paraschivescu und ihr Ensemble La Floridiana die Musik der Wiener Komponistin Marianna Martines nähergebracht haben, machen sie uns auf der aktuellen CD mit dem Bologneser Maestro Pier Giuseppe Sandoni bekannt. 

Seine Lebensdaten entsprechen ziemlich genau jenen von Bach, im Gegensatz zum Thomaskantor bewegte sich Sandoni aber in ganz Europa, lebte und wirkte in Wien, München, London und Amsterdam.

Pietro Giuseppe Sandoni: Triosonate e-Moll
Ensemble La Floridiana
Ltg: Nicoleta Paraschivescu

Pietro Giuseppe Sandoni: Chi s'intende d'amar. Kantate
Francesca Aspromonte, Sopran
Ensemble La Floridiana
Ltg: Nicoleta Paraschivescu

CD: Pier Giuseppe Sandoni: Cantatas and Instrumental Works
Label: Harmonia Mundi (2022)

- -

Jean-Marie Leclair: Violinkonzert e-Moll op. 10/5
Leila Schayegh, Violine
La Cetra Barockorchester Basel
Ltg: Leila Schayegh

CD: Jean-Marie Leclair: Concerti per Violino opp. 7 + 10 - Nos 2 + 6
Label: Glossa (2022)

- -

Johann Sebastian Bach: Präludium, Fuge und Allegro Es-Dur BWV 998
Fuga & Allegro
Evangelina Mascardi, Laute

CD: Johann Sebastian Bach: Complete Lute Works
Label: Arcana (2022)

Mehr von «CH-Musik»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen