Zum Inhalt springen

Header

Audio
Thomas Held, Cécile Bühlmann, Ruedi Aeschbacher (v.l.n.r.)
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 55 Sekunden.
Inhalt

«Mehr Ideologie als Sachverstand im Nationalrat»

Die Rentenreform im Nationalrat stösst in der Freitagsrunde auf scharfe Kritik. Sie vermisst den Willen zu einem mehrheitsfähigen Kompromiss.Weitere Themen: die hohen Krankenkassenprämien und das Ende der Minibar bei der SBB.

Download

Es diskutierten:
Cécile Bühlmann, ehemalige Nationalrätin, Grüne LU
Ruedi Aeschbacher, alt-Nationalrat, EVP ZH
Thomas Held, früherer Direktor „Avenir Suisse

Mehr von «Die Freitagsrunde»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen