Zum Inhalt springen

Header

Audio
Peter Stotzer: «Wir hatten keinen Fernseher zu Hause. Ich bin mit dem Radio aufgewachsen.»
zVg
abspielen. Laufzeit 18:49 Minuten.
Inhalt

Peter Stotzer – ehrenamtlicher Radiomoderator aus Perth

Peter Stotzer ist ein Abenteurer. Der 67-jährige aus Büren an der Aare (BE) ging nach seiner Maschinenschlosser-Lehre auf Wanderjahre. Zuerst als Matrose auf einem Rheinschiff, danach reparierte er Baumaschinen in südafrikanischen Minen. 

Download

Heute lebt Peter Stotzer mit seiner Familie in Perth im Westen von Australien. Als Radiomoderator engagiert er sich zugunsten blinder Mitmenschen und arbeitet ehrenamtlich für einen australischen Radiosender einer Blindenorganisation. Bis zu seiner Pensionierung war er Sprachlehrer an einer öffentlichen Schule. In seiner Freizeit fuhr der begeisterte Radsportler regelmässig Tandem mit Menschen, die eine Sehbeeinträchtigung haben. 

«Radio ist meine Leidenschaft»

Seit einiger Zeit ist Peter Stotzer Radiomoderator beim australischen Sender «Vision Australia» und moderiert regelmässig Sendungen: «Wir erzählen was in den Zeitungen steht, verkünden Fahrplanänderungen der Züge oder verlesen den Wetterbericht.» Sich sozial zu engagieren sei ihm wichtig: «Diese Arbeit gibt mir viel zurück und vor allem macht sie riesen Spass.»

 

Gespielte Musik

Mehr von «Die fünfte Schweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen