Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ernste Lage in Notfallstationen der Romandie.
Keystone
abspielen. Laufzeit 30:23 Minuten.
Inhalt

Röstigraben bei Corona-Massnahmen und mehr Frontalieri im Tessin

Westschweizer Kantone setzen auf strenge Corona-Massnahmen und verkünden einen sogenannten Teil-Shutdown, derweil nimmt man es in der Deutschschweiz deutlich legerer. Wieso wollen Romands lieber strenge Regeln statt «laisser-faire»?

Ausserdem: 

* Trotz Coronakrise: Immer mehr Frontalieri kommen ins Tessin.

* Schock in der Romandie: Die Affäre um den Starmoderator Darius Rochebin schlägt hohe Wellen.

* Giona Nazzaro wird der künstlerische Leiter des Filmfestivals Locarno.

Zu Gast sind Philippe Reichen aus Lausanne und Gerhard Lob aus Locarno.