Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ruedi Stuber
Marc Henzi
abspielen. Laufzeit 56:05 Minuten.
Inhalt

Liedermacher seit 51 Jahren: Ruedi Stuber

Der Solothurner trat mit den Berner Troubadours auf und hat schon fast 200 Lieder geschrieben. Nun präsentiert er seine neue und letzte CD «Hermine».

Download

Als 17-Jähriger präsentierte Ruedi Stuber 1970 seine ersten selbergeschriebenen Lieder. 1972-80 trat er mit den berühmten Berner Troubadours auf. Nach einer künstlerischen Pause in den 80er-Jahren ist er seit 1990 wieder als Liedermacher unterwegs.

In der Schnabelweid spricht Ruedi Stuber über seine lange Liedermacher-Karriere, über das Handwerk des Liedermachens und über seine neue und letzte CD «Hermine».

Mundartwort, Flurname, Familienname und Wortschatz

Im Mundart-Briefkasten erklären wir dieses Mal das Mundartwort «Sturax» und den Flurnamen «Hüntu». Zudem erfahren Sie, woher der Familienname «Matti» kommt und was er bedeutet.

Ausserdem in der Sendung: Schweizer Fussballlyrik. Der Lyrikband "Gelb gegen Dzemaili, kommentierte Werke von Dani Wyler" herausgegeben von Herrn Noz - die Wiederentdeckung zur Fussball-EM.