Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Der Spion im Farbdrucker

Wer Farbdrucker und Farbkopierer benutzt, ist auch später noch identifizierbar: Die Ausdrucke moderner Kopiergeräte tragen einen von blossem Auge nicht sichtbaren, digitalen Fingerabdruck. Mit dem geheimen «Wasserzeichen» kann das Gerät identifiziert werden, mit dem eine Kopie oder ein Ausdruck erzeugt wurde. Sogar die Uhrzeit, das Datum des Ausdrucks und die Seriennummer des Druckers werden festgehalten.

Einzelne Beiträge