Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Rechtsfrage: «Das Inkassobüro lässt nicht locker. Was tun?»

Wer Post von einem Inkassobüro bekommt, sollte die aufgelisteten Forderungen genau prüfen. Den der häufig aufgeführte sogenannte Verzugsschaden oder auch Bonitätsprüfungs-Kosten müssen nicht bezahlt werden. «Espresso» zeigt, wie man sich wehren kann.

Mehr von «Espresso»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen