Zum Inhalt springen
Audio
Behzad Karim Khani
Valerie Benner
abspielen. Laufzeit 58 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Behzad Karim Khani, Autor: «Ich habe heute mehr Kämpfe zu führen»

In «Hund, Wolf, Schakal» verknüpft Behzad Karim Khani den Sound des Rap mit der Melancholie iranischer Erzählkunst. In «Focus« spricht der Autor über sein Werk und sich selbst.

Download

Spätestens seit der Serie «4 Blocks» sind die Strassen des Berliner Stadtteils Neukölln in aller Augen. Ebenda spielt der Debutroman «Hund, Wolf, Schakal» von Behzad Karim Khani. Der Plot ist rasant, der Sound gemahnt an Rap, der Inhalt ist brisant: Messerstechereien, Überfälle, Drogenhandel, aber auch Ruhm und Ehre, Ohnmacht, und Einsamkeit. Im Gespräch mit Hannes Hug verrät Behzad Karim Khani, wieviel von seiner eigenen Geschichte in seinem Buch steckt und weshalb unsere Vorstellungen von Migration oft zum Klischee geraten.

Mehr von «Focus»