Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Covid-Impfung: Dürfen wir Ungeimpfte unter Druck setzen?

Die Corona-Fallzahlen sind hoch – die Pandemie ist nicht unter Kontrolle. Die Behörden setzen voll auf die Covid-Impfung – doch ein Teil der Bevölkerung will sich nicht impfen lassen. Ist mehr Druck die Lösung?

Download

Mit der geplanten Ausweitung der Zertifikatspflicht sollen Ungeimpfte dazu gebracht werden, sich impfen zu lassen. Braucht es diesen Druck – oder geht es in die falsche Richtung?
Gegen die Ausweitung der Zertifikatspflicht und den steigenden Druck auf Ungeimpfte gibt es aber Widerstand. So wehrt sich beispielsweise Gastrosuisse, der Verband der Wirte, dagegen, weil er Umsatzeinbussen befürchtet.
Gäste im «Forum»
Welches ist der richtige Weg, um sicherzustellen, dass die Spitäler jederzeit alle Patientinnen und Patienten behandeln können? Diese Frage diskutieren wir mit folgenden Gästen:

  • Andrea Büchler, Präsidentin der Nationalen Ethikkommission. Sie warnt vor einer Spaltung der Gesellschaft.
  • Rudolf Hauri, Zuger Kantonsarzt und Präsident der Vereinigung der Schweizer Kantonsärzte. Er warnt vor einer Überlastung der Intensivstationen.

Mehr von «Forum»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen