Zum Inhalt springen

Header

Audio
In Israel gehen die Menschen erneut an die Urnen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 13:20 Minuten.
Inhalt

Israel wählt ein Parlament - zum zweiten Mal in diesem Jahr

Im April hatte Premierminister Benjamin Netanjahu die Wahlen gewonnen. Doch er schaffte es nicht, eine Regierung zu bilden. Seither hat sich an den politischen Kräfteverhältnissen in Israel kaum etwas geändert. Und trotzdem ist die Ausgangslage anders als im Frühling.

Download

Ausserdem:

  • Die Schweizer Bevölkerung werde erneut abstimmen über die CVP-Initiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe. Das sagt CVP-Ständerat und -Vizepräsident Pirmin Bischof.
  • Matteo Renzi, der einstige Premierminister Italiens, will seiner Partei den Rücken kehren. Damit steht der sozialdemokratische Partito Democratico vor der Spaltung. Das ist eine schlechte Nachricht für Premier Giuseppe Conte.